AMZ-LOGO WH Medium

,

Kurzanleitung zum Verkaufen bei Amazon Handmade

Erhalten Sie jede Woche die neuesten Amazon-Inhalte

Für lokale Hersteller kann die Online-Vermarktung ihres Kunsthandwerks eine echte Herausforderung sein. Vor allem, weil es in Bezug auf Vertriebskanäle nicht viele Möglichkeiten gibt, ihre einzigartigen Produkte zu präsentieren. Glücklicherweise können kreative Unternehmer mit Amazon Handmade weiterhin das tun, was sie lieben, und gleichzeitig ihre Produkte Millionen von Amazon-Kunden zur Verfügung stellen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über Amazon Handmade wissen müssen, damit Sie alle Vorteile der Teilnahme an diesem wunderbaren Programm kennenlernen können. Weiter lesen!

Was ist Amazon Handmade?

Handgefertigt

Amazon Handmade ist eine Online-Community exklusiv für Künstler und Kunsthandwerker, in der sie ihre einzigartigen Produkte Kunden auf der ganzen Welt anbieten können. 

Es ist wichtig zu wissen, dass sich Amazon Handmade vom Geschäftsmodell von Amazon unterscheidet. Amazon möchte sicherstellen, dass keines der auf dieser Plattform verkauften Produkte in Massenproduktion hergestellt wird und das bedeutet, dass Sie einige Anforderungen erfüllen müssen. 

So starten Sie mit Amazon Handmade 

Auflistung auf Handmade

Anspruch auf Amazon Handmade, müssen Sie ein paar Schritte ausführen: 

  1. Zuallererst müssen alle Produkte handgefertigt, von Hand verändert oder von Hand zusammengebaut werden. Denken Sie an abstrakte Kunst, Keramik, Perlenschmuck, handgefertigte Schneidebretter usw. Das Produkt muss von Ihnen oder einem Mitglied Ihres Teams handgefertigt werden. 
  2. Sie müssen einen Antrag ausfüllen, in dem Sie Fragen zu Ihrem Unternehmen beantworten müssen. Auf diese Weise stellt Amazon sicher, dass Sie ein qualifizierter Verkäufer von Handarbeit sind.
  3. Entscheiden Sie sich für Ihre Fulfillment-Methode. Amazon Handmade ist berechtigt, Amazons Versand durch Amazon (FBA) zu nutzen, bei dem Amazon Ihre Bestellungen für Sie verpackt und versendet, und Sie haben den Vorteil, Teil des Prime-Programms zu werden. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bestellungen selbst auszuführen. 
  4. Beginnen Sie mit dem Verkauf und der Ausführung der Bestellungen Ihrer handgefertigten Produkte!

Machen Sie Ihre Antworten so ausführlich wie möglich, wenn Sie das Bewerbungsformular ausfüllen.

So entscheiden Sie, welche Produkte Sie bei Amazon Handmade verkaufen möchten

Produkte zum Verkauf bei Amazon Handmade

Wenn du Erfahrung mit Etsy hast, hast du wahrscheinlich bereits eine Vorstellung von der Nachfrage deines Produkts. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihr Produkt bei Amazon gut abschneidet, wird empfohlen, wenig zu recherchieren, indem Sie beispielsweise Ihre Konkurrenz auskundschaften.  

Hier sind einige nützliche Tipps:

Was macht Ihre Konkurrenz?

Durchsuchen Sie jede Kategorie von Handmade auf Amazon und Etsy. Wenn Sie dies tun, werden Ihnen die meistverkauften Artikel in jeder Kategorie angezeigt. Amazon Handmade zeichnet diese Produkte mit einem „Best Seller“-Abzeichen aus. Welche Produkte verkaufen sich besser? Haben Sie ein ähnliches Produkt?

Denken Sie auch daran, dass ein Produkt, das sich gut verkauft, normalerweise Bewertungen hat. In den meisten Fällen gilt: Je mehr Bewertungen, desto mehr Menschen sind mit ihrem Kauf zufrieden. 

Prüfen Sie die Nachfrage nach Ihrem Produkt

1. Verwenden Sie Google Trends

Suchen Sie nach Schlüsselwörtern, die sich auf das Produkt beziehen, das Sie herstellen .. Überprüfen Sie die Ergebnisse des letzten Jahres und vergleichen Sie sie mit den Ergebnissen von vor 5 Jahren, um zu sehen, ob sie populär geworden sind. 

2. Ähnliche Produkte bei Amazon Handmade und Etsy finden

Suchen Sie auf Amazon Handmade und Etsy nach dem Produkt, das Sie herstellen. Ähnliche Produkte mit Bewertungen sind ein guter Indikator für die Nachfrage.

Kennen Sie Ihre Zeitpläne

Sie sollten zumindest im Durchschnitt die geschätzte Zeit kennen, die Sie zum Erstellen oder Erstellen Ihres Produkts benötigen, selbst wenn Sie gerade erst anfangen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Käufern die Lieferzeiten bei der Bestellung mitteilen, damit Sie Verwirrung und Beschwerden vermeiden. 

Sobald Sie den Prozess als Ganzes in den Griff bekommen haben, wissen Sie, wie viel Inventar Sie zum Verkauf bereithalten sollten.

Nutzen Sie diese Chance 

Es ist nicht so schwer, Ihr Kunsthandwerk bei Amazon Handmade zu verkaufen. Da es sich um eine neue Plattform handelt, ist der Wettbewerb nicht so hart und Ihre Produkte können sich leicht von der Masse abheben. Und natürlich wird Ihr Produkt mit der erstaunlichen Reichweite von Amazon von Tausenden von Nutzern gesehen. 

Wie viel kostet Amazon Handmade?

Amazon Handmade

Bild: Amazon Handmade

Sie können Handmade beitreten, Ihren Online-Shop erstellen und Ihre Produkte kostenlos auflisten. Sobald Sie mit dem Verkauf beginnen, zieht Amazon für jeden Einkauf eine Empfehlungsgebühr von 15% ab.

Sie benötigen ein Professional-Konto, um an dem Programm teilzunehmen, das normalerweise 39.99 USD pro Monat kostet. Handmade-Künstler und Kunsthandwerker müssen diese Gebühr jedoch nicht zahlen, wenn sie bei Amazon Handmade verkaufen.

Amazon Handmade Vor- und Nachteile

Hier listen wir einen Vergleich der beiden Plattformen auf, damit Sie allgemein wissen, was Sie von jeder einzelnen erwarten können:

Vorteile

  • Reichweite von Amazon. Der größte Marktplatz in den USA ist einen Versuch wert, wenn Sie Ihren Kundenstamm erweitern möchten. Amazon erhält monatlich 3.1 Milliarden Besuche. Es ist ein Kinderspiel. 
  • Es ist erschwinglich: Ja, es ist richtig, dass Sie eine Empfehlungsgebühr zahlen müssen und eine genaue Aufschlüsselung der Gebühren in Ihrem Inventar verwalten Dashboard benötigen, aber das ist im Vergleich zu den möglichen Verkäufen immer noch angemessen.
  • Exklusiv für Kunsthandwerker und Künstler. Wie bereits erwähnt, müssen Sie einen Bewerbungsprozess durchlaufen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte handgefertigt sind. Dies bedeutet auch, dass Kunden garantiert ein handgefertigtes Qualitätsprodukt erhalten. Exklusivität bedeutet, dass Sie nicht mit Massenprodukten konkurrieren, sodass die Plattform mehr auf ein Publikum ausgerichtet ist, das wahrscheinlich bei Ihnen kauft.
  • Lassen Sie sich von Ihren Kunden kennenlernen: Als Verkäufer bei Amazon Handmade können Sie ein individuelles Shop-Profil erstellen und alle Ihre Produkte präsentieren. Sie können auch ein Handwerkerprofil erstellen, um Ihre Geschichte und alles, was Sie über Ihre Kunst teilen möchten, zu teilen. Oh, und Ihre Produkte können auch angepasst werden.
  • Versand durch Amazon und Amazon Prime: Wenn Sie sich für die Verwendung von Amazon FBA entscheiden, erfüllt und versendet Amazon Ihre Produkte und Sie haben die Möglichkeit, ein Amazon Prime-Abzeichen hinzuzufügen. Es ist nur ein Vorteil, bei Handmade zu verkaufen, Sie können Ihre Produkte auch selbst herstellen.
  • Angebote laufen nicht ab: Es ist auch nicht notwendig, UPC-Codes zum Verkaufen zu haben.

Nachteile

  • Kompliziertes Dashboard: Der größte Konkurrent von Amazon Handmade ist Etsy und auf einen Blick hat Etsy ein benutzerfreundlicheres Dashboard. Wenn Sie neu bei Amazon Seller Central sind, sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich mit all den verschiedenen Komponenten vertraut zu machen. 
  • Bewerbungsprozess: Sie müssen mit Ihren Antworten gründlich sein. Amazon möchte sicherstellen, dass Sie Ihre Produkte nicht herstellen, daher dauert das Ausfüllen eine Weile. Außerdem kann es bis zu 2 Wochen dauern, bis Sie die Genehmigung erhalten und mit dem Verkauf beginnen.
  • Zahlungsvorgang: Sie erhalten die Zahlung, sobald die Bestellung markiert und versandt wurde, und warten Sie, bis das Geld auf Ihrem Konto eingegangen ist.
  • Kundenbindung: Es ist bekannt, dass Amazon Verkäufern keinen Zugriff auf Kundendaten gestattet. Dies kann Ihre Marketingkampagnen und die Bindung Ihrer Kunden an Ihre Marke einschränken, da Sie nicht viele Informationen haben, um bessere Kampagnen und Produkte zu starten.

Amazon Handmade vs. Etsy

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Plattform Sie verwenden sollen, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können beide verwenden! 

Über Etsy

Etsy gibt es schon immer und hat einen soliden Verkäufer- und Kundenstamm. Wahrscheinlich verkaufst du bereits auf Etsy und denkst an Amazon Handmade.

Jeder Marktplatz erfüllt unterschiedliche Kundenbedürfnisse. Amazon erhält beispielsweise deutlich mehr Käufe als Etsy, aber denken Sie daran, dass Etsy sich bereits auf handgefertigte und Vintage-Produkte konzentriert. Ein fokussierteres Publikum bedeutet jedoch, dass der Wettbewerb härter ist, da der Produktkatalog viel größer ist. 

Außerdem ist es einfacher, sich bei Etsy als bei Amazon Handmade anzumelden, jedoch ist die Anzahl der Verkäufer bei Handmade geringer; Daher ist es für Ihr Produkt einfacher, zu übernehmen. 

Über Amazonas

Verkäufer haben berichtet, dass sie bei Handmade aufgrund des guten Rufs und des kundenorientierten Ansatzes von Amazon besser abschneiden als Etsy.  

Käufer bei Amazon bevorzugen möglicherweise Amazon Handmade, wenn sie nach einem einzigartigen Produkt suchen, da sie die Plattform bereits kennen. 

Etsy gibt das Geld sofort nach dem Kauf an den Verkäufer frei, was den Künstlern helfen kann, die Vorab-Bargeld benötigen, um ihr Produkt zu erstellen. Amazon hingegen hält es bis zum Versand der Bestellung zurück. Auf jeden Fall etwas zu berücksichtigen, abhängig von dem Produkt, das Sie herstellen. 

Für brandneue Verkäufer, die ihr Geschäft mit handgefertigten Produkten starten möchten, ist Etsy möglicherweise die einfachste Wahl, wenn es darum geht, das Wasser für den Online-Verkauf zu testen. Sobald Sie wissen, welche Produkte nachgefragt werden und wie lange es dauert, Bestellungen auszuführen, können Sie sich Amazon Handmade anschließen und Ihre Kundenreichweite erweitern, während Sie für Ihre besten Produkte werben.

Quellen: ZuhörenMoneyMatters und Dschungel-Pfadfinder

Ähnliche Inhalte: Worum geht es beim Amazon Custom Program?

Abschließende Überlegungen

Einen neuen und exklusiven Vertriebskanal speziell für Künstler und Kunsthandwerker online wie Amazon Handmade zu haben, ist immer ein großer Vorteil. 

Das Tolle an diesem Programm ist, dass Sie nicht warten müssen, bis Kunden Ihre Website finden, und Sie müssen sich nicht einmal um die Logistik für den Versand Ihrer Bestellung kümmern. 

Und wenn man bedenkt, dass Sie vorerst nichts bezahlen müssen, bevor Sie einen Verkauf tätigen, lohnt es sich, es auszuprobieren. 

Wir empfehlen Ihnen, einen Blick darauf zu werfen, was gerade dort verkauft wird und zu sehen, ob Ihr Produkt gut passt. Abhängig von Ihrem Produkt, Ihrer Nachfrage und Ihren Verkaufsmargen können Sie natürlich entscheiden, ob Amazon Handmade die Plattform ist, die Sie benötigen, um Ihren Umsatz zu steigern.

Die Wahrheit ist, dass dies eine der einfachsten Möglichkeiten ist, die Belichtung zu erreichen, die jeder Künstler braucht. Viel Glück!

Teilen Sie den Beitrag:

Möchten Sie Amazon starten, wachsen oder davon profitieren?

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können!

weitere Beiträge

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top-1-%-Verkäufer zu werden