Erhalten Sie jede Woche die neuesten Amazon-Inhalte

Das Geheimnis rasant steigender Umsätze liegt nicht nur darin, ein herausragendes Produkt zu haben – es geht darum, die Geheimnisse des Geistes des Kunden zu entschlüsseln. Das ist wo Amazon-Einblicke bietet Verkäufern einen Mehrwert, die eine tiefere Verbindung zu ihrer Zielgruppe anstreben.

Eine aktuelle Studie von SuperOffice betonte die Bedeutung des Kundenerlebnisses. Während Produktqualität und Preis traditionell die Hauptgründe für Unternehmungen waren, hat sich das Blatt gewendet. 

Geschäftsprioritäten in den nächsten fünf Jahren (Quelle – SuperOffice)
Geschäftsprioritäten in den nächsten fünf Jahren (Quelle – SuperOffice)

In einer Umfrage unter 1,920 Geschäftsleuten stand das Kundenerlebnis zum dritten Mal in Folge an erster Stelle und übertraf Produkt und Preis.

Das Amazon Insights-Programm ist ein Beweis für die wachsende Bedeutung des Kundenerlebnisses im E-Commerce-Bereich.

Im Kern ist es mehr als nur ein Tool – es ist ein Tor zum Verständnis der komplizierten Nuancen der Kundenpräferenzen. 

 

Was ist Amazon Insights?

 

Amazon-Einblicke ist ein globales Marktforschungsprogramm von Amazon, das speziell für seine Verkäufer entwickelt wurde. Sein Hauptziel besteht darin, die Lücke zwischen Verkäufern und ihren Kunden zu schließen. 

Das Amazon Insights-Programm ermöglicht es Verkäufern, ein tieferes Verständnis der Vorlieben, Verhaltensweisen und Kaufmuster ihrer Kunden zu erlangen.

 

Hauptfunktionen von Amazon Insights

 

Hier sind die Hauptmerkmale von Einblicke in Amazon-Käufer:

  • Benutzerdefinierte Umfragen. Entwerfen und implementieren Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Umfragen. Diese Funktion ist auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Verkäufern zugeschnitten und ermöglicht es ihnen, spezifische Fragen zu stellen, die mit ihren Geschäftszielen übereinstimmen.
  • Direktes Kundenfeedback. Bieten Sie direktes Feedback von tatsächlichen Amazon-Nutzern, anstatt sich auf allgemeine Markttrends oder Daten von Drittanbietern zu verlassen.
  • Aggregierte Antworten. Sobald das Feedback eingeht, analysiert Amazon Insights diese Antworten und präsentiert sie in einem strukturierten und leicht verständlichen Format.

 

Im Wesentlichen verfügen Sie über die Fähigkeit zum Entwerfen prägnante Umfragen dass Amazon Kunden präsentiert, die sich kürzlich mit Ihrem Produkt beschäftigt haben. Dazu gehören sowohl Benutzer, die bei Ihnen gekauft haben, als auch Benutzer, die lediglich gestöbert haben, ohne einen Kauf zu tätigen.

 

So erstellen Sie eine Umfrage

 

Hier sind die Schritte zum Erstellen einer Umfrage über Amazon Insights:

    1. Wählen Sie ein Thema für Ihre Umfrage. Die vorgefertigten Optionen sind Kaufverhalten, Produktbekanntheit und Produktmeinung. Sie können auch eine benutzerdefinierte Umfrage erstellen.  
    2. Geben Sie das Zielgruppensegment ein, das Sie ansprechen möchten. Sie können die Umfrage beispielsweise Kunden zeigen, die Ihr Produkt gekauft haben.
    3. Wählen Sie eine Frage aus, die Sie Ihrem Publikum stellen möchten. Sie können an dieser Stelle auch eine benutzerdefinierte Frage eingeben.
    4. Kodieren Sie die Antworten, aus denen das Publikum auswählen soll.
    5. Bestimmen Sie, wie viele Antworten Sie für Ihre Umfrage wünschen.

 

Der Hauptvorteil dieses Programms besteht darin, dass Sie schnell Feedback aus erster Hand von Ihrem gewünschten Publikum einholen können. 

Statistiken zeigen uns, dass Kundenfeedback wichtig ist. Neun von zehn Kunden werden ihren Kauf wahrscheinlich nicht wiederholen, wenn sie mit ihrer bisherigen Erfahrung unzufrieden sind.

Warum Kundenfeedback wichtig ist (Quelle – Localiq)
Warum Kundenfeedback wichtig ist (Quelle – Localiq)

Wie viel kostet Amazon Insights?

 

Amazon hat kein Standardpreismodell für diesen Dienst bekannt gegeben. Stattdessen die Die Kosten werden durch die Anzahl der Antworten bestimmt Sie suchen und die Spezifität Ihrer Zielgruppe. 

Die Antworten können zwischen 100 und mehr liegen und auch die Art der Frage kann den Preis beeinflussen.

Viele Verkäufer geben an, dass jede Antwort etwa 5 US-Dollar kosten könnte. Das bedeutet, dass Sie selbst bei der minimalen Rücklaufquote mit einer Investition von 500 $ rechnen müssen. Eine solche Preisstruktur könnte erklären, warum nicht viele Verkäufer an diesem Programm interessiert sind.

Trotz des hohen Preises finden einige Verkäufer Wert darauf, diesen Service zu nutzen, um unschätzbares Produktfeedback zu erhalten. 

Amazon Insights hat das Potenzial, zu einem unschätzbar wertvollen Instrument zur schnellen Verfeinerung und Verbesserung Ihrer Produktmarketingstrategien zu werden. Das Programm bietet produktzentrierte Daten, die sowohl aus numerischem als auch beschreibendem Feedback stammen und für Verkäufer von entscheidender Bedeutung sein können.

 

Tipps zur Nutzung von Amazon Insights

 

Hier ein paar Tipps zur Nutzung des Amazon Insights-Programms:

  • Fangen Sie klein an. Sich ohne Vorkenntnisse kopfüber in eine groß angelegte, teure Umfrage zu stürzen, kann zu Mehrausgaben und möglicherweise verzerrten Ergebnissen führen. Beginnen Sie mit einer Pilotumfrage, die sich an einen kleineren Teil Ihrer Zielgruppe richtet. Auf diese Weise können Sie die Nuancen der Plattform verstehen, die Antwortraten einschätzen und Ihren Ansatz auf der Grundlage des ersten Feedbacks verfeinern.
  • Analysieren und handeln. Das Sammeln von Feedback ist nur die halbe Miete. Der wahre Wert liegt darin, dieses Feedback zu verstehen und darauf zu reagieren. Suchen Sie nach wiederkehrenden Themen; Beispielsweise erwähnen mehrere Kunden ein Verpackungsproblem. Das ist ein klares Zeichen, das Sie ansprechen sollten.
  • Kostenmanagement. Das Programm bietet zwar umfassende Einblicke, ist jedoch mit Kosten verbunden. Legen Sie ein bestimmtes Budget für das Amazon Insights-Programm fest und überwachen Sie Ihre Ausgaben genau, um sicherzustellen, dass Sie dieses Limit einhalten. Eine effiziente Budgetverwaltung sorgt dafür, dass Sie den maximalen ROI erzielen.

 

Amazon Insights-Tools für Verkäufer

 

Amazon bietet eine Fülle von Tools, mit denen Verkäufer ihre Geschäftsziele erreichen können Bestandsleistungsindex zu Amazon-Momente und mehr.

Abgesehen vom Amazon Insights-Programm gibt es noch weitere Sonstiges Amazon Insights-Tools verfügbar mit denen Sie mehr über Ihre Kunden erfahren können.

 

Amazon Audience Insights (Amazon DSP)

 

Amazon Audience Insights bietet umfassende Daten über Demografie und Verhalten der Kunden.

Um diese Berichte zu erhalten, müssen Sie die Amazon Demand-Side Platform (DSP) aktiv nutzen, die es Werbetreibenden ermöglicht, Anzeigen auf und außerhalb des Marktplatzes zu schalten.

Sie können den Audience Insights-Bericht in der DSP-Konsole überprüfen, insbesondere im Abschnitt „Campaign Manager“.

Envision Horizons Amazon DSP Audience Insights Report (Screenshot)
Envision Horizons Amazon DSP Audience Insights Report (Screenshot)

Hier sind die wichtigsten Merkmale von Einblicke in Amazon-Kunden:

  • Demografische Aufschlüsselung. Verkäufer können auf Daten zu Alter, Geschlecht, geografischen Standorten und mehr der Kunden zugreifen. Wenn Sie diese Kennzahlen verstehen, können Sie Ihre Produktangebote anpassen, z. B. die unten aufgeführten Von Amazon eingeschränkte Kategorien. Die Daten können auch als Grundlage für Marketingstrategien dienen, sodass Ihre Kampagnen besser auf Ihre Zielgruppe eingehen können.
  • Einkaufsmuster. Das Tool beleuchtet die Kaufgewohnheiten, Vorlieben und Einkaufshäufigkeit der Kunden. Mithilfe solcher Kennzahlen können Sie Ihren Lagerbestand effizienter verwalten und sicherstellen, dass beliebte Produkte immer auf Lager sind.
  • Engagement-Analyse. Verkäufer können messen, wie Kunden mit ihren Inhalten interagieren, von Produktlisten bis hin zu Anzeigen. Diese Daten ermöglichen es Verkäufern Verfeinern Sie Bilder, Titel und Beschreibungen um sie ansprechender und informativer zu gestalten.
  • Personalisiertes Marketing. Ausgestattet mit einer Fülle an Daten über ihre Kunden können Verkäufer etwas schaffen maßgeschneiderte Marketingkampagnen, entsprechend den individuellen Vorlieben und Verhaltensweisen der Benutzer. Personalisierte Marketinginitiativen – wie gezielte E-Mail-Kampagnen oder Sonderangebote – finden bei den Kunden eher Anklang und führen zu höheren Konversionsraten und höheren Umsätzen. 

 

Indem Sie Ihr Publikum verstehen, können Sie etwas erreichen informierte Entscheidungen über Ihre Werbestrategien, Zielgruppen und Inhalte. 

Da Amazon Audience Insights in Amazon Ads integriert ist, ist es für Werbetreibende einfacher, die Erkenntnisse direkt auf ihre Kampagnen anzuwenden.

 

Einblicke in Amazon-Kategorien (Amazon Seller Central)

 

Amazon Category Insights oder Einblicke in den Amazon-EinzelhandelBietet Analysen in Bezug auf bestimmte Produktkategorien. Dieses Tool befindet sich im Abschnitt „Marktplatz-Produktberatung“ in Amazon Seller Central. 

Category Insights kann Verkäufern helfen, die Leistungskennzahlen, Trends und mehr zu verstehen. Mit solchen relevanten Informationen sind Sie besser über Produktauswahl, Preisgestaltung und Marketingstrategien informiert.

Stellen Sie sich Horizons mit Amazon Category Insights vor (Screenshot)
Stellen Sie sich Horizons mit Amazon Category Insights vor (Screenshot)

Die Daten von Amazon Category Insights bieten Verkäufern umfassende Informationen Verständnis für die von ihnen gewählte Kategorie, sodass sie datengesteuerte Entscheidungen treffen können. Hier sind seine Hauptmerkmale:

  • Bedarfsvisualisierung. Diese Funktion stellt die historische Nachfrage nach Produkten innerhalb bestimmter Kategorien oder Produkttypen visuell dar. Durch die Visualisierung dieser Daten können Verkäufer Trends, Spitzen und Täler der Nachfrage im Laufe der Zeit schnell erkennen.
  • Dashboard-Analyse. Das Dashboard bietet eine konsolidierte Ansicht der Leistung der Kategorie. Es umfasst Nachfragetrends, Wettbewerbsdynamik, Produktverhalten und Kundenpräferenzen.
  • Wichtige Kennzahlen. Diese Funktion ermöglicht Verkäufern den Zugriff auf wichtige Leistungsindikatoren wie Konversionsraten, die den Prozentsatz der Besucher anzeigen, die einen Kauf tätigen, Rücklaufquoten, die die Produktzufriedenheit anzeigen, und detaillierte Kaufmuster.
  • Überblick über die Wettbewerbslandschaft. Das Tool bietet einen Einblick in das Wettbewerbsumfeld und hebt Kennzahlen wie durchschnittliche Bewertungen und Werbeausgaben hervor. Verkäufer können Marktlücken erkennen, ihre Preisstrategien anpassen oder ihre Werbemaßnahmen verstärken, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

 

Fazit

 

Amazon Insights ist zweifellos ein leistungsstarkes Tool für Verkäufer, die direktes Feedback suchen von ihrer Zielgruppe. Es erfordert jedoch eine erhebliche Investition, die möglicherweise nicht alle Verkäufer bereit sind, zu schultern.

Wer hingegen nicht bereit ist, für Kundenumfragen Geld auszugeben, kann die Vorteile von Amazon Audience Insights und Amazon Category nutzen.

 

Autor

Carla Bauto Dena
Carla Bauto Dena

Carla Bauto Deña ist Journalistin und Content-Autorin und produziert Geschichten für traditionelle und digitale Medien. Sie glaubt daran, kleine Unternehmen mithilfe innovativer Lösungen wie E-Commerce, digitales Marketing und Datenanalyse zu stärken.

Teilen Sie den Beitrag:

Möchten Sie Amazon starten, wachsen oder davon profitieren?

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können!

weitere Beiträge

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top-1-%-Verkäufer zu werden