AMZ Blog

<>Die beste Quelle für Informationen darüber, wie Sie Ihre Präsenz bei Amazon und darüber hinaus maximieren können

Überbestände haben? Verwalten Sie es mit dem Amazon Outlet-Programm



Heutzutage verbringt jeder eine Menge Zeit auf Amazon, um nach den besten Deals zu suchen. Schnäppchenjagd ist das Hobby Nummer eins für die meisten Online-Käufer. Wenn Sie ein professioneller Verkäufer mit übermäßigem Lagerbestand sind, könnte dieses Programm nicht nur die Lösung für Ihre Lagerbestandsprobleme sein, sondern Ihnen auch dabei helfen, neue Kunden mit tollen Angeboten zu gewinnen!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Amazon Outlet-Programm Ihre überschüssigen Warenbestände verwalten und gleichzeitig das Beste daraus machen können - ohne dabei zu sterben.


Was ist das Amazon Outlet-Programm?

Im Gegensatz zu Amazon Warehouse DealsAmazon Outlet wurde entwickelt, um Käufern, die Angebote für Retouren und generalüberholte Artikel einkaufen, neu vergünstigte Produkte anzubieten. Mit diesem Programm können Sie Ihre Verkäufe steigern, den Cashflow verbessern, den Lagerbestand optimieren und die gesamten Lagergebühren senken.

Amazon wählt aus, welche Angebote im Amazon Outlet angeboten werden !.

Es gibt zwei Arten von Angeboten:

Outlet-Angebote. Dies sind Werbeangebote, die über eingereicht wurden Erstellen Sie ein Outlet-Angebot. Ausgewählte Angebote werden bei Outlet für einen von Amazon festgelegten Zeitraum von in der Regel zwei Wochen angeboten.

Outlet-Verkäufe. Bei diesen Verkaufsarten handelt es sich um die über eingereichten Preisnachlässe Erstellen Sie einen Verkauf. Ausgewählte Verkäufe werden bei Outlet basierend auf Faktoren wie Kundennachfrage und Produkt-Sternebewertung aufgeführt.


Derzeit ist dieses Programm kostenlos. Es gelten die üblichen Erfüllungs- und Überweisungsgebühren.


Amazon Outlet-Programm: Verkäufer- und Produktberechtigung

Um sich für das Outlet zu qualifizieren, müssen Sie ein professioneller Verkäufer mit einer Gesamtbewertung von mindestens 3.5-Sternen sein.

Obwohl nicht alle Artikel über das Outlet verkauft werden können und sich von Woche zu Woche ändern, begrüßen die Verkäufer von FBA (Fulfillment By Amazon) die Möglichkeit, ihre langsamen Artikel zu verkaufen, die für eine Weile in den FBA-Lagerregalen gelagert wurden.

Amazon bietet Ihnen Empfehlungen dazu, welche Ihrer Produkte auf Lager für das Programm über die in Frage kommen Überbestände verwalten Werkzeug.

Dieses Tool soll Ihnen Informationen zur Verwaltung Ihrer Lagerbestände liefern. Amazon schlägt jedoch vor, dass die Verwendung dieses Tools nicht Ihre eigene Einschätzung der Nachfrage nach Ihren Produkten ersetzen sollte.

So machen sie es:

  1. Amazon bewertet die ASIN-Berechtigung regelmäßig (eine Empfehlung, die Sie heute sehen, ist möglicherweise an einem anderen Tag nicht mehr vorhanden).
  2. Produkte, die als Outlet-Angebote gekennzeichnet sind, sind für 90-Tage nach Abschluss des Angebots nicht wieder für das Outlet berechtigt.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Produkteinstellungen aktualisieren, um bessere Empfehlungen zu erhalten.

Um am Amazon Outlet-Programm teilnehmen zu können, muss ein Produkt:

  • Seien Sie in neuem Zustand.
  • Halten Sie sich an Amazon Richtlinien für Kunden-Produktbewertungen und Preispolitik.
  • Seien Sie derzeit zum Verkauf und in Amazon Fulfillment Centern verfügbar.
  • Haben Sie eine Verkaufsgeschichte und mindestens eine Drei-Sterne-Produktbewertung bei Amazon.
  • Nicht für Abonnieren und Speichern angemeldet sein.

Quelle: Amazon


Wie berechnet Amazon den Lagerbestand?

Amazon berechnet überschüssiges Inventar anhand der folgenden Kriterien:

  • Ökonomische Inputs - Stückkosten und Verwertungsquote
  • Verkaufsdaten - Nachfrageprognosen und Preiselastizität

Aber wie wird die geschätzte überschüssige Menge berechnet?

Dies ist die Anzahl der Einheiten, für die die Kosten für die Aufbewahrung Ihres Inventars wahrscheinlich MEHR betragen als die Kosten für Maßnahmen (z. B. Preissenkung zur Erhöhung des Durchverkaufs oder Beseitigung überschüssiger Einheiten).

Dieser Wert basiert auf der Produktnachfrage und Ihren Kosten (einschließlich Gebühren, Stückkosten und Kapitaleinsatzkosten) und schätzt den Lagerbestand, mit dem Sie den höchsten Ertrag aus Ihrer Lagerinvestition erzielen können.

Wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind, identifiziert Amazon Ihre Artikel auf Lager als Überbestände:

  • Mindestens eine Inventareinheit ist älter als 90 Tage.
  • Das Produkt hat über 90 Liefertage und
  • Die Kosten für die Aufbewahrung Ihres Inventars, ohne Maßnahmen zu ergreifen, sind höher als die Kosten für Maßnahmen (z. B. Preissenkung zur Erhöhung des Durchverkaufs oder Beseitigung überschüssiger Einheiten).

Wann werden Ihnen Speichergebühren berechnet?

Beachten Sie, dass Sie zwischen 30 und 60 Bestandstagen einhalten müssen, um die Lagerleistung zu maximieren und unnötige Kosten zu vermeiden.

Sie werden mit den FBA-Lagergebühren und Ihren Kapitalkosten belastet, wenn keine Maßnahmen ergriffen werden, um den Verkauf oder die Entfernung Ihres Inventars zu unterstützen.

Diese Gebühren können die Langzeitlagerung Gebühr und basieren auf Ihrer aktuellen Verkaufsrate.

Diese Schätzung wird über einen 3-Jahreshorizont berechnet.

Hinweis: Die Bestandsmengen basieren auf einer täglichen Momentaufnahme und können von Ihren tatsächlichen Bestandsmengen abweichen.


So erstellen Sie ein Amazon Outlet-Angebot

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Outlet-Angebot zu erstellen:

  1. Gehen Sie zu Seller Central.
  2. Von dem Inventurzählung Wählen Sie im Dropdown-Menü Bestandsplanung
  3. Klicken Sie auf die Überbestände verwalten Tab.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü rechts neben dem auswählbaren Element aus Outlet Deal erstellen.
  5. Geben Sie im Popup-Fenster Ihren Outlet-Angebotspreis in das Feld neben dem ein Max. Outlet Deal Preis.

** Ihr Preis muss kleiner oder gleich diesem Höchstpreis sein.

Amazon spezifiziert:

„Der maximale Angebotspreis berücksichtigt den niedrigsten Preis, den Verkäufer verlangen, wenn sie das Produkt in neuwertigem Zustand anbieten.

Der maximale Angebotspreis kann schwanken, wenn sich der aktuelle Verkaufspreis des Produkts vor Beginn des Angebots ändert. Nach Vertragsbeginn kann Amazon den Vertrag ohne Vorankündigung kündigen, wenn der Verkaufspreis des Produkts über dem maximalen Vertragspreis liegt. “

  • Überprüfen Sie die Start und Ende Daten Ihres Outlet-Deals.
  • Klicken Sie abschließend auf Abschicken.

Amazon Outlet Deals-Bericht: Überprüfen Sie den Status Ihrer Deals

Der Überblick über Ihre Outlet-Angebote ist ziemlich einfach. Mit dem Bericht "Outlet Deals" können Sie Folgendes überprüfen:

  • Ergebnisse der Deal-Einreichung,
  • Beginn und Ende des Geschäfts sowie
  • Deal Status

Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Von dem Meldungen Wählen Sie im Dropdown-Menü von Seller Central die Option Erfüllung.
  2. Unter Vertrieb Wählen Sie in der linken Navigation Outlet-Angebote.

Sie können auf den Bericht auch über die Seite "Überbestände verwalten" zugreifen, indem Sie auf klicken Überprüfen Sie den Status im Bericht "Outlet Deals" unter jedem eingereichten ASIN aktuellen Preis.


Ändern Sie Ihre Meinung zu einem Deal Submission? So können Sie einen Outlet-Deal stornieren

Wenn Sie einen bereits begonnenen Outlet-Deal stornieren möchten, überprüfen Sie zunächst den Status Ihres Deals in Ihrem Outlet-Deals-Bericht und wenden Sie sich dann an den Verkäufer-Support.

Andernfalls können Sie auf diese Weise eine Einreichung eines Outlet-Deals stornieren, BEVOR Amazon die Überprüfung abschließt.

  1. Von dem Inventurzählung Wählen Sie im Dropdown-Menü von Seller Central die Option Bestandsplanung Und klicken Sie auf die Überbestände verwalten Tab.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü rechts neben dem auswählbaren Element aus Outlet Deal erstellen.
  3. Ändern Sie den Preis und klicken Sie auf Aktualisieren.
  4. Klicken Sie Outlet-Deal stornieren.

Wie bereits zu Beginn dieses Blog-Beitrags erwähnt, wird empfohlen, dass Sie Ihr Inventar regelmäßig nachverfolgen, um dies zu vermeiden Langzeitlagerung Gebühren.

Amazon hat jedoch die beste Lösung, mit der Sie die FBA-Lagerregale aufräumen und das Beste daraus machen können.

Also, was ist nicht zu mögen?

Dies ist eine Win-Win-Situation, die Ihnen hilft, Ihren treuen Kundenstamm zufrieden zu stellen und unnötige Überbestandsgebühren zu vermeiden.

Duline TheogeneÜberbestände haben? Verwalten Sie es mit dem Amazon Outlet-Programm
Teilen Sie diesen Beitrag

Hinken Ihre Amazon-Verkäufe hinterher?

Alles, was Sie tun müssen, ist, entweder einen Link zu einem Produkt oder einer Storefront unten zu setzen, und einer unserer Experten wird sofort mit der Analyse beginnen und einen Spielplan erstellen, um Ihre Verkäufe auf einem exponentiell höheren Niveau durchzuführen.