Amazon Seller Wallet: Die beste Lösung für Verkäufer

Facebook
Twitter
LinkedIn
Erhalten Sie jede Woche die neuesten Amazon-Inhalte
Amazon Verkäufer Wallet

Amazon bietet viele Tools, um Verkäufern bei der Verwaltung ihrer Finanzen zu helfen. Es gibt Amazon Lending und Amazon Currency Converter. Und ab Juli 2022 gibt's das auch Amazon Seller Wallet.

Werfen wir einen genaueren Blick auf Amazon Seller Wallet. Wir prüfen, wie Sie es aktivieren können und welche Vorteile es Ihrem Unternehmen bieten kann.

 

Was ist Amazon Wallet?

 

Dieser neue Service ermöglicht globalen Verkäufern, Verkaufsgelder anzuzeigen, umzuwandeln, zu halten und zu überweisen. Kurz gesagt, Sie verwalten Ihre Einnahmen über Amazon Seller Central.

 

Amazon Seller Wallet
Bildquelle: Amazon

 

Amazon Seller Wallet ist am besten geeignet für internationale Verkäufer mit einem Amazon Store in den USA. Tatsächlich verwaltet Amazon Wallet nur Gelder, die aus dem US-Geschäft stammen.

Amazon erwartet jedoch, in den kommenden Monaten weitere Geschäfte aufzunehmen.

 

Bin ich berechtigt, mich bei Amazon Wallet anzumelden?

 

Verkäufer finden Amazon Wallet im Dashboard von Seller Central. Sie müssen nur Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und öffne die Meldungen Speisekarte. Dann klicken Sie auf Verkäufer-Wallet, und das ist es!

Bildquelle: Amazon

 

Amazon Seller Wallet befindet sich derzeit in der Testphase. Daher haben nur wenige Verkäufer Zugriff darauf. Sie können sich jedoch für die Immatrikulation bewerben, wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Besitzen Sie ein Amazon-Verkäuferkonto für den US-Markt, mit einem positiven Ergebnis Gesundheitsbewertung des Kontos.
  • Verwenden Sie Amazon Seller Wallet nur für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke.
  • Seien Sie bei der Verwendung frei von ausstehenden Krediten von jedem Kreditgeber Amazon Ausleihe.
  • Geben Sie eine lokale Telefonnummer und einen Nachweis der Geschäftsniederlassung an.  

Die letzte Voraussetzung gilt für Verkäufer in allen Regionen, die Amazon Wallet-Überweisungen unterstützen. Überprüfen Sie die vollständige Liste der unterstützten Länder und Währungen vor der Anmeldung.

Sie können eine detaillierte Registrierungs-Checkliste für Amazon Seller Wallet einsehen hier.

 

So verwenden Sie Amazon Wallet

 

Sobald Sie sich bei Amazon Seller Wallet angemeldet haben, werden Ihre Amazon-Einnahmen im Rahmen des Programms eingezahlt.

Ihr Bankkonto wird als sekundäre Einzahlungsmethode aufgeführt. Sie müssen also Amazon Wallet verwenden, um Ihre Verkaufsgewinne umzuwandeln und auf Ihr Konto zu überweisen.

Bildquelle: Amazon

Amazon reserviert Verkaufserlöse in der Regel für einen Zeitraum von 7 Tagen nach dem Lieferdatum. Anschließend zahlt der Marktplatz alle 2 Wochen alle berechtigten Einnahmen an die Verkäufer aus.

Ihr Geld steht Ihnen nach der Auszahlung automatisch zur Verfügung.  

 

Currency Conversion

 

Amazon Wallet ermöglicht es globalen Marken, auf dem US-Markt zu verkaufen. Die App unterstützt auch die Umrechnung von US-Dollar in über 20 Währungen. Zum Beispiel: USD, GBP, EUR, CAD, AUD, HKD und CHY.

Das bedeutet, dass Sie Einnahmen in Ihrer Landeswährung erhalten.

Bildquelle: Amazon

 

Auszahlungsmanagement

 

Amazon Wallet kann Ihre Erlöse speichern und auf eine beliebige Münze Ihrer Wahl übertragen. Das Programm lässt Marken auch die Zeit und den Betrag für die Überweisung auf ihr Bankkonto wählen.

Dies ist eine große Verbesserung gegenüber Amazon-Währungsumrechner, die sich nur auf die Konvertierung konzentriert

 

Erhebt Amazon Seller Wallet eine Gebühr?

 

Für die Erstellung oder Nutzung von Amazon Seller Wallet fallen keine Gebühren an. Außerdem sind inländische USD-Überweisungen kostenlos.

Amazon Wallet-Benutzer zahlen nur eine internationale Transaktionsgebühr oder ITF. Überweisungen in andere Währungen werden dann auf der Grundlage bestimmter Sätze überwiesen.

 

Bildquelle: Amazon

 

Dieser Satz kann je nach 12-Monats-Nettoeinnahmen aus allen Amazon-Shops variieren.

Abschließende Überlegungen

 

Amazon verfolgt einen kundenorientierten Geschäftsansatz. Das bedeutet jedoch nicht, dass Verkäufer zurückgelassen werden.

Der Einzelhandelsriese ist stets bestrebt, neue Wege zu finden, um Marken zu helfen, ihren Erfolg auf dem Markt voranzutreiben. Amazon Seller Wallet ist das jüngste Beispiel für diesen Trend.

Mit Amazon Wallet können internationale Verkäufer Verwalten Sie die Verkaufserlöse und überweisen Sie Ihre Gewinne im Handumdrehen auf Ihr Bankkonto! Daher wird es Marken leichter fallen, ihre Gelder auf Amazon zu verwalten.

 

Autor

Esteban MunozEsteban Muñoz ist Content Writer bei AMZ Advisers und verfügt über mehrjährige Erfahrung in den Bereichen digitales Marketing und E-Commerce. Esteban und das Team von AMZ Advisers konnten für ihre Kunden ein unglaubliches Wachstum auf Amazon erzielen, indem sie ihre Konten optimierten und verwalteten und tiefgreifende Content-Marketing-Strategien entwickelten.

Auf Facebook teilen
Twitter
LinkedIn

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top 1% -Verkäufer zu werden

Esteban Munoz

Esteban Munoz

mehr Beiträge

Möchten Sie bei Amazon starten, wachsen oder profitieren?

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können!

mehr Beiträge

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top-1% -Verkäufer zu werden

en English
X