Schützen Sie Ihre Verkäufe mit Brand Gating auf Amazon

Erhalten Sie jede Woche die neuesten Amazon-Inhalte

Bereits 2016 führte der Einzelhandelsriese Brand Gating auf Amazon ein. Gemäß dieser Richtlinie müssen Händler eine Genehmigung für den Verkauf bestimmter Produkte einholen.

Amazon Brand Gating erfordert eine Gebühr von 1500 $ pro Marke.

Marken müssen auch Herstellerrechnungen und eine schriftliche Genehmigung zum Verkauf von Produkten vorlegen.

Mit diesen Daten werden markengeschützte Artikel vor potenziellen Fälschungen geschützt. So können Marken echte Produkte verkaufen und sich vor Fälschungen schützen.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Brand Gating auf Amazon erhalten, um Ihre Marke zu schützen.

Lass uns gleich tauchen!

 

Was ist Brand Gating auf Amazon?

Fälschungen bei Amazon sind ein Problem, das Verkäufern großen Schaden zufügen kann. Sie können Ihre Preise unterbieten, Einnahmen schmälern und Ihrem Ruf schaden.

Hier kommt Brand Gating ins Spiel. Die Richtlinie ermöglicht es registrierten Marken, Nachahmer daran zu hindern, gefälschte Artikel aufzulisten.

Amazon Brand Gating verlässt sich auf ASINs, um Verkäufer und ihre Produkte zu schützen. Wenn ein Fälscher versucht, ein geschütztes Angebot zu verkaufen, erkennt Amazon, ob die spezifische ASIN geschützt ist

Warum ist Brand Gating auf Amazon wichtig?

Brand Gating ist im Alleingang der effektivste Weg, um Ihre Einträge vor Entführern zu schützen.

Entführer (insbesondere aus China) waren eine Herausforderung für Verkäufer und haben in einigen Fällen Produktkategorien überschwemmt. Die Reduzierung von Fälschungen ist ein großer Schwerpunktbereich für Amazon und sie haben den Prozess stark vereinfacht.

Zuvor musste ein Verkäufer die gefälschten Waren kaufen, um Amazon nachzuweisen, dass sie nicht genau mit ihrem Produkt übereinstimmten. Dies wurde für Verkäufer, die von Entführern überflutet wurden, teuer und viele gaben ihre Auflistung auf.

Die Richtlinienänderung bietet Verkäufern eine proaktive Option, um die Entführung zu stoppen. Amazon hat diesen Plan automatisch implementiert, um große Marken wie Nike zu schützen. Einzelne Verkäufer können beantragen, dass ihre Marken bei Amazon geschützt werden.

Der Prozess kann einige Wochen dauern, aber es gibt bestimmte Schritte, die Sie befolgen können, um Ihrer Marke die besten Chancen auf Zulassung zu geben.

 

Warum Brand Gating auf Amazon verwenden?

Der Einzelhandelsriese ist sich seines Fälschungsproblems und seines Schadens für Kunden und Verkäufer bewusst. Entsprechend der erster Amazon Brand Protection Report:

  • Allein im Jahr 2020 beschlagnahmte Amazon über 20 Millionen Nachahmerartikel aus seinen Lagern.
  • Der Marktplatz blockierte außerdem rund 10 Milliarden verdächtige ASINS, bevor er sie veröffentlichte.

Produktentführer unterbieten Preise und schaden dem Ruf des Verkäufers. Auch Verbraucher sind von den Schäden nicht verschont.

Rote Punkte gibt an, dass die berüchtigtsten Nachahmerverkäufe sind:

  • Sexspielzeug – 68 %
  • Babyartikel – 43 %
  • Unterhaltungselektronik – 26 %
  • Sportbekleidung – 23 %

In der Vergangenheit mussten Händler die Nachahmerartikel kaufen, um zu beweisen, dass sie nicht mit ihren Angeboten übereinstimmten. Aber dieser Ansatz war sowohl zeitaufwändig als auch teuer.

Brand Gating ist eine von vielen Strategien, um das Problem zu bekämpfen. Die Richtlinienänderung bietet Verkäufern eine proaktive Möglichkeit, Fälschungen zu stoppen.

Zugehöriger Inhalt: So schützen Sie Ihre Marke bei Amazon

 

Wie richte ich Brand Gating auf Amazon ein?

Amazon Brand Gating ist eine automatische Funktion für große Anbieter wie Nike.

Aber das bedeutet nicht, dass andere Drittanbieter nicht Amazon-Gated-Brands werden können.

Der Prozess ist ziemlich einfach, wenn auch etwas zeitaufwändig. Werfen wir einen Blick darauf, was es braucht, um ein Amazon-Gated-Seller zu sein.

Amazon Markenregistrierung

Die Brand-Gating-Richtlinie ist Teil der Amazon-Markenregistrierung. Dieses Programm hilft Verkäufern, ihr geistiges Eigentum (IP) auf dem Marktplatz zu schützen. 

Brand Gating auf Amazon ist nur für registrierte Marken verfügbar. Die Anmeldung kann sich als etwas langwierig erweisen, aber es lohnt sich.

Zunächst müssen Sie nachweisen, dass Ihre Marke zur Teilnahme am Programm berechtigt ist. So geht's:

  • Besitzen Sie das eingetragene Warenzeichen in USPTO. Beachten Sie dabei folgende Daten:

  • Textbasierte Marken sind 1 – Satzbuchstabe(n)/Wörter/Zahl(en) oder 4 – Standardzeichenmarke. 
  • Bildbasierte Marken umfassen Buchstaben/Wörter/Zahlen. 
  • Verifizierung als rechtmäßiger Markeninhaber.  
  • Laden Sie Produktbilder mit dem Markennamen hoch.
  • Reichen Sie die Kategorien ein, in denen Ihre Marke Produkteinträge enthält. 
  • Führen Sie die Länder auf, in denen Artikel hergestellt und vertrieben werden.
  • Richten Sie ein Amazon Professional-Verkäuferkonto ein.

Der nächste Schritt ist einfach. Aktivieren Sie die folgenden Kästchen, um Ihr Amazon-Markenregistrierungskonto zu bestätigen:

  1. Übermitteln Sie Ihre Unternehmens-/Rechtsdaten
  2. Bestätigen Sie Ihre Identität per SMS/Text
  3. Akzeptieren Sie die Richtlinien und Bedingungen des Programms
  4. Klicken Sie auf "Speichern"

Das ist es! Amazon bestätigt Ihren Registrierungsstatus innerhalb von 2 Wochen.

ASIN-Zusammenstellung

Amazon benötigt eine Liste der ASINs, die Sie vor Fälschungen schützen möchten. Wir empfehlen Ihnen, mit den meistverkauften Artikeln zu beginnen und von dort aus fortzufahren.

Sobald Sie die ASIN-Liste zusammengestellt haben, leiten Sie sie an Ihren Amazon-Vertreter weiter. Von da an wird der Marktplatz das Gating jeder ASIN überprüfen und genehmigen.

Gefälschte Maßnahmen

Sie müssen Amazon nachweisen, dass Sie eine aktive Rolle bei der Bekämpfung von Fälschungen übernehmen. Stellen Sie die Geschichte einer Marke zur Erkennung und Entfernung von Imitaten bereit.

Nehmen Sie sich also die Zeit, eine gefälschte Zusammenfassung vorzubereiten. Schließen Sie alle Prozesse ein, die Sie ergreifen, um gefälschte Angebote zu stoppen. Hier sind einige relevante Aktionen, die Sie einreichen können:

  • Registrierung in der Amazon-Markenregistrierung
  • Verwendung des Markenlogos in seinen Artikeln und Verpackungen
  • Produktbündelangebote
  • Anmeldung bei Transparenz von Amazon
  • Unterlassungserklärungen für Fälscher

Es ist auch wichtig, Amazon eine Liste Ihrer autorisierten Verkäufer zur Verfügung zu stellen. Dadurch werden Streitigkeiten Ihrer Partnerverkäufer mit Amazon verhindert.

Bestätigung der Zulassung

Überprüfen Sie Ihre Produktlisten, um zu bestätigen, dass Ihre ASINS markengeschützt sind. So geht's:

  1. Melden Sie sich mit einem anderen Verkäuferkonto an. Erstellen Sie jedoch kein zweites Konto für Ihre Marke, da dies gegen die Richtlinien von Amazon verstößt.
  2. Suchen Sie die ASINs, die Sie für Brand Gating eingereicht haben.
  3. Klicken Sie auf „Verkaufen bei Amazon“ oder „Verkaufen Sie Ihre“.

Eine Warnmeldung wie diese („Sie benötigen eine Genehmigung, um diese Marke aufzulisten“) sollte für geschlossene Produkte angezeigt werden. Das bedeutet, dass das Produkt bei Amazon markengeschützt ist.

Wiederverkäufer-Zulassung

Drittanbieter müssen eine Autorisierung zum Verkauf des Produkts vorlegen. Hier ist der Beweis, den Amazon erwartet:

  • Bestehen Sie Verkäuferleistungsprüfungen
  • Rechnung vom Produkthersteller
  • Schriftliche Genehmigung zum Verkauf des Produkts
  • 1500 $ nicht erstattungsfähige Gebühr für die Muttermarke

Wenn Verkäufer die Autorisierung nicht bestätigen können, entfernt Amazon die Angebote vom Marktplatz. Das bedeutet, dass nur autorisierte Händler bestimmte Produkte bei Amazon verkaufen können.

Zusätzliche Tools, um Ihre Marke zu schützen

Die Amazon-Markenregistrierung bietet registrierten Händlern viele Vorteile.

Beispielsweise haben Verkäufer neben Amazon Brand Gating Zugriff auf mehrere IP-Schutz-Tools.

Abteilung für gefälschte Verbrechen

Amazon hat 2020 seine Counterfeit Crime Unit ins Leben gerufen. Diese Abteilung widmet sich der weltweiten Aufdeckung von Fälschern auf dem Markt.

Das Ziel der Einheit ist es, alle Verkäufer zu identifizieren, die versuchen, vom Verkauf von gefälschten Artikeln zu profitieren. Anschließend unterstützt Amazon die Strafverfolgungsbehörden bei der Festnahme und strafrechtlichen Verfolgung dieser Verkäufer.

Die Counterfeit Crimes Unit ermutigt Marken, gemeinsame Klagen mit Amazon einzureichen. Daher handeln sowohl der Marktplatz als auch seine Verkäufer gemeinsam, um Fälscher zu stoppen.

Transparenz durch Amazon

Dies ist eine exklusive Funktion für den US-Marktplatz. Transparenz bietet Verkäufern eindeutige Barcodes zur Kennzeichnung ihrer Bestände.

Amazon scannt diese Etiketten dann, um die Echtheit des Produkts vor dem Versand zu bestätigen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Kunden authentische Artikel von autorisierten Verkäufern erhalten.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich anmelden bewerben Sie sich hier für das Programm. 

Amazon Project Zero

Bei dieser Initiative geht es um die Stärkung des Verkäufers. Project Zero gibt Marken die Möglichkeit, Nachahmerartikel vom Markt zu eliminieren. 

Das Programm verwendet drei einzigartige Tools, um gefälschte Produkte zu erkennen:

  1. Automatisierte Schutzfunktionen – Tool für maschinelles Lernen, eingerichtet zum Erkennen und Entfernen von Fälschungen.
  2. Entfernung von Fälschungen – Gewährt Verkäufern die Befugnis, markierte Produktangebote zu löschen, ohne Amazon kontaktieren zu müssen. 
  3. Produktserialisierung – Seriencode-Scanner, der die Echtheit des Produkts überprüft.

Abschließende Überlegungen

Brand Gating auf Amazon ist zweifellos die sicherste Barriere gegen Fälschungen.

Ja, der Prozess ist für jede Amazon-Marke unterschiedlich. Außerdem kann die Genehmigung von nur wenigen Wochen bis zu 9 ganzen Monaten dauern.

Allerdings ist Brand Gating auf Amazon eine erfolgreiche Sicherheitsmaßnahme für registrierte Verkäufer.

Wenn Sie gefälschten Angeboten ein Ende setzen, fühlen sich die Kunden bei ihren Einkäufen sicher. Sie wissen, dass sie Qualitätsprodukte von autorisierten Verkäufern kaufen.

Also, worauf wartest Du? Es ist an der Zeit, Amazon-Nachahmern Einhalt zu gebieten!

Autor

Esteban Muñoz ist SEO-Texter bei AMZ Advisers mit mehrjähriger Erfahrung im digitalen Marketing und E-Commerce. Esteban und das AMZ Advisers-Team konnten für ihre Kunden ein unglaubliches Wachstum auf der Amazon-Plattform erzielen, indem sie ihre Konten optimieren und verwalten und detaillierte Content-Marketing-Strategien entwickeln.

Autor

  • AMZ-Berater

    AMZAdvisers ist eine Full-Service-Beratung für E-Commerce und digitales Marketing mit umfassender Erfahrung in der Entwicklung wachstumsstarker Strategien für Marken und Hersteller auf Amazon. Wir glauben, dass die Entwicklung einer robusten E-Commerce-Präsenz für ein Unternehmen, das das Wachstum im 21. Jahrhundert maximieren möchte, von wesentlicher Bedeutung ist. Unsere maßgeschneiderten Strategien zielen darauf ab, Amazon zu einem leistungsstarken Vertriebskanal und zum Herzstück der E-Commerce-Präsenz jedes Unternehmens zu machen.

Teilen Sie den Beitrag:

Möchten Sie Amazon starten, wachsen oder davon profitieren?

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können!

weitere Beiträge

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top-1-%-Verkäufer zu werden