Überprüfung Software

3 Möglichkeiten, Amazon Movers & Shakers zu verwenden

Amazon hat zwei Seiten, die bei korrekter Verwendung besonders für das Trendspotting nützlich sein können: die Amazon Movers & Shakers Seite und die Amazon Bestseller-Rankings.

Eine der besten Möglichkeiten, Kunden auf dem Amazon-Markt zu erreichen, besteht darin, etwas zu verkaufen, das gefragt ist.

Die Entscheidung, was bei Amazon verkauft werden soll, kann eine Herausforderung sein, insbesondere für neuere Verkäufer. Und mit den aktuellen Trends Schritt zu halten kann zeitaufwändig sein.

Schauen wir uns an, was diese Seiten zeigen und wie Sie sie als Amazon-Verkäufer verwenden können.


1) Identifizieren Sie Produkte auf dem Vormarsch

Die Movers & Shakers-Seite wird stündlich aktualisiert und bietet viele wertvolle Informationen zu Produkttrends und Verbraucherverhalten bei Amazon.

Die auf dieser Seite aufgeführten Artikel sind laut Amazon die „größten Umsatzzuwächse in den letzten 24 Stunden“.

Sie können die Produkte sehen, bei denen sich die Anzahl der Verkäufe in den letzten 24 Stunden am stärksten verbessert hat, unterteilt nach Kategorien.

Es ist erwähnenswert, dass sich die Informationen auf dieser Seite mehr auf Echtzeit-Trends beziehen als auf die Amazon Bestseller-Rangliste, die auf der Anzahl der in einem aktuellen Zeitrahmen verkauften Produkte sowie historischen Verkaufsdaten basiert.

Um sich als Amazon Bestseller zu qualifizieren, muss ein Produkt auf der Website auf höchstem Niveau in seiner Kategorie verkauft werden. Sie können eine Liste der meistverkauften sehen Produkte bei Amazon nach Kategorien geordnet.

Beide Seiten können hilfreich sein, um Ihre Verkaufsstrategie zu planen, Trends zu überwachen und Sie auf neue Produkte aufmerksam zu machen, die Sie möglicherweise in Betracht ziehen möchten. Wenn Sie sie regelmäßig überprüfen, können Sie Trends hervorheben und Ihre Nische besser verstehen.


2) Siehe Big Picture Trends

Die Seite Movers & Shakers bietet Einblicke in die Einkaufsmuster der Kunden. Es geht um die Art der Produkte, die im Trend liegen und größere Trends am Horizont signalisieren können.

Beispielsweise wurde während der jüngsten Initiativen für den Aufenthalt zu Hause in den USA Haarfärbemittel zum Färben zu Hause sehr beliebt.

Wenn Sie gelegentlich auf der Seite Movers & Shakers nachsehen, haben Sie möglicherweise den größeren Trend zu einem Anstieg der Haarpflege zu Hause festgestellt und erwägen, Produkte zu beschaffen, um diese Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen.

Hier geht es um Geschwindigkeit.

Schließlich beginnen andere Verkäufer möglicherweise zuerst mit dem Verkauf des Produkts, oder der Trend wird irrelevant, sobald Sie den Artikel auf Lager haben. Wenn Sie jedoch einen regelmäßigen Trend in einer Kategorie feststellen, ist dies wahrscheinlich ein gutes Zeichen.


3) Holen Sie sich Product Development Intelligence

Wenn Sie Ihre eigenen Handelsmarkenprodukte entwickeln möchten, ist es wichtig, Ihre Konkurrenz sowie die Gesamtlandschaft Ihrer Nische zu verstehen.

Vermeiden Sie es, ein anderes Produkt zu erstellen, das genau wie die anderen in Ihrer Kategorie ist, indem Sie die Seite Movers & Shakers im Auge behalten. Wenn Sie Trends im Laufe der Zeit erkennen, wird es einfacher zu bewerten, was es wert ist, genutzt zu werden und was übersprungen werden muss.

Sie können die Movers & Shakers-Seite verwenden, um am Puls des Marktes zu bleiben. Wenn Sie wissen, welche Arten von Produkten im Laufe der Zeit im Trend liegen und was sich gut verkauft, können Sie Ihre aktuellen Produkte verbessern oder neue Produkte entwickeln, um die Nachfrage der Verbraucher zu befriedigen.


Machen Sie Ihr Produkt zu einem Trend-Bestseller

Sie möchten Ihr Produkt also bald auf der Movers & Shakers-Seite sehen?

Sie können einige Maßnahmen ergreifen, um die Sichtbarkeit Ihres Produkts zu erhöhen.

#1

Das Wichtigste zuerst, stellen Sie sicher, dass Sie Auflistung ist beschreibend, mit den richtigen Schlüsselwörtern optimiert und spricht Käufer mit klaren Bildern an. Listen Sie Ihren Artikel zusätzlich zu den breiteren Kategorien in allen relevanten Unterkategorien auf.


#2

Die Amazon-Expertin Liz Adamson sagt:

„Ihr Produktimage ist zusammen mit Ihrem Titel der zwei wichtigste Teil Ihrer Produktseite. Sie werden beide in den Suchergebnissen angezeigt und können einen Kunden davon überzeugen, sich durchzuklicken. “

Wenn Sie möchten, dass Ihr Produkt ein Mover & Shaker wird, benötigen Sie einen großartigen Titel und Bilder.


#3

Worauf warten Sie noch, wenn Sie noch keine Bewertungen von Käufern anfordern?

Amazon-Bewertungen verbessern Ihre organischen Suchrankings, bieten Käufern einen sozialen Beweis und geben Ihnen Einblick in die Funktionsweise und die Verbesserungen Ihres Produkts.

Sie können eine Überprüfungsanfrage über Buyer-Seller Messaging senden, ein Drittanbieter-Tool wie z FeedbackFünfOder das Amazon Schaltfläche "Überprüfung anfordern".


Sobald Sie einen guten Ruf als Produkt haben, ist es Zeit, Gas zu geben. Nehmen Sie Ihre ernst Amazon Werbemaßnahmen um das Verkaufsvolumen weiter zu steigern und die Dynamik Ihres Produkts zu steigern.


Beweg dich!

Schauen Sie sich jetzt die Amazon Movers & Shakers-Seite sowie die Bestseller-Rangliste an. Planen Sie dann, beide Seiten regelmäßig zu überprüfen, um Trends in Ihrer Nische zu erkennen. Dies ist eine täuschend einfache Praxis, die Sie mit ernsthaften Ergebnissen belohnen könnte.


Autor Bio:

Als Content Manager für eComEngine arbeitet Becky Trowbridge jeden Tag daran, hilfreichen Inhalten für wachstumsorientierte Amazon-Verkäufer bereitzustellen. Wenn sie keine Inhalte schreibt oder verwaltet, geht sie gerne mit ihrem Hund wandern, probiert neue Rezepte aus und liest

Weiterlesen
Duline Theogene3 Möglichkeiten, Amazon Movers & Shakers zu verwenden

Insiderwissen und Inhalte aus dem Umfeld der E-Commerce-Branche, von Amazon und darüber hinaus.

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse unten ein.


Azul-Rosa-Foto-Barco-Navegar-Blog-Banner-2.png

Feedback Genius Review, Preisgestaltung und Empfehlungen [2020]

Unsere Aufgabe bei AMZ Advisers ist es, unseren Kunden dabei zu helfen, sich vom Rest der Masse abzuheben. Ein Teil unserer Arbeit besteht darin, ihnen die meisten Bewertungen und Sichtbarkeit auf der Amazon-Plattform zu bieten. Obwohl es jetzt schwieriger als je zuvor ist, Bewertungen bei Amazon zu erhalten, gibt es einige grundlegende Tools, mit denen wir unseren Kunden helfen, so viele "soziale Beweise" wie möglich für ihre Angebote zu erhalten.

Eines der Tools, die wir verwenden, ist Feedback Genius. Wir verwenden dieses Tool seit dem ersten Verkauf bei Amazon. Es ist ein Produkt, mit dem unser gesamtes Team vertraut ist und das wir regelmäßig mit unseren Kunden verwenden, um die Bewertungen ihrer Produktlisten zu maximieren.

Wir werden einen Blick darauf werfen, was Feedback Genius macht, wie Feedback Genius funktioniert, welche Funktionen Feedback Genius bietet, welche Preise es gibt, und wir werden unsere Empfehlungen und unser Feedback dazu geben, was uns an dem Produkt gefällt und was nicht.

Weiterlesen
MikeFeedback Genius Review, Preisgestaltung und Empfehlungen [2020]