AMZ Blog

<>Die beste Quelle für Informationen darüber, wie Sie Ihre Präsenz bei Amazon und darüber hinaus maximieren können

shutterstock_407524111.jpg

So erhalten Sie das Amazon Choice-Abzeichen für Ihre Produkte

Das Amazon Choice-Abzeichen

Amazon Choice ist ein Abzeichen, das bestimmten Verkäufern verliehen wird. Amazon Choice wird nur für Produkte verwendet, die über zum Verkauf angeboten werden Amazon Echo. Über Alexa und die Echo AI konnten Amazon Prime-Kunden bereits gekaufte Artikel nachbestellen. Jetzt können sie auch neue Geräte mit Amazon Echo und Echo Dot kaufen. Über Sprachbefehle kann Alexa bei Amazon nach Prime-fähigen Produkten suchen und Prime-Mitgliedern Vorschläge unterbreiten.

Die Nachfrage nach den verbesserten Alexa-Echo-Geräten ist groß, und dies bedeutet eine beträchtliche Verkaufschance. Wie erhalten Amazon-Verkäufer dieses Amazon Choice-Abzeichen?

Die Wahl von Amazon

Amazon ist ständig bemüht, Produkte für die Aufnahme in die Amazon Choice-Liste auszuwählen. Wir wissen nicht sehr viel darüber, welche Produkte Echo empfehlen wird oder welche Marke es tendenziell anbieten wird. Was wir wissen, ist, dass die Produkte von Amazon Choice auf der Grundlage mehrerer Attribute ausgewählt werden.

Positive Produktbewertungen, höheres Verkaufsvolumen, vernünftige Preise und günstige Versandgeschwindigkeit sind vier Merkmale, von denen wir fast sicher sind, dass sie eine große Rolle spielen. Eine niedrigere Rückgaberate und das Feedback des Verkäufers können auch die Auswahl eines Produkts oder einer Marke für die Aufnahme in Amazon Choice beeinflussen. Aufgrund von Beobachtungen scheinen Bewertungen hier keinen großen Einfluss zu haben. Trotzdem gibt es Grund zur Frage.

Amazons Wahl

Es ist bekannt, dass Amazon-Verkäufer hin und wieder schmutzig spielen. Eine beliebte Taktik, die vor einigen Jahren für Schlagzeilen sorgte, ist die Abgabe gefälschter negativer Bewertungen. Indem die Bewertungen eines Konkurrenten herabgesetzt werden, kann ein Verkäufer in die oberen Ränge geraten. Wenn Bewertungen ein Faktor bei der Wahl von Amazon sind, könnte diese Praxis ein großes Comeback erleben. Amazon-Verkäufer müssen sich dieser Möglichkeit bewusst sein und ihre Bewertungen sorgfältig überwachen.

In Bezug auf den Versand soll Amazon Prime für alle in Frage kommenden Produkte schnelle Versandgeschwindigkeiten garantieren. Dies scheint damit zu kollidieren, dass es ein Faktor für die Wahlberechtigung von Amazon ist. Vielleicht geht es weiter zurück und ist ein Faktor für die Berechtigung zur Prime-Mitgliedschaft. Da nur Prime-Produkte in Amazon Choice einfließen, ist dies sinnvoll.

Die Tools, mit denen Sie kostenlos zum eCommerce-Mastermind werden.

Schreiben Sie Ihre E-Mail, um auf dem Laufenden zu sein.


Wichtige Marken

Der Fokus von Amazon scheint darauf zu liegen, den Kunden größere Marken zur Verfügung zu stellen. Dies sind schlechte Nachrichten für kleinere Verkäufer da draußen. Amazon möchte, dass Prime-Mitglieder wichtige Marken leichter finden und kaufen können, und viele weniger bekannte Produkte im Dunkeln lassen.

Dennoch wäre Amazon weise, einen größeren Anwendungsbereich in Betracht zu ziehen. Schließlich ist es ihr generelles Ziel, mehr Umsatz zu erzielen. Wenn es einfacher ist, Artikel zu kaufen, werden wahrscheinlich mehr Menschen ihre Einkäufe tätigen. Sie können Toilettenpapier in so ziemlich jedem Geschäft um die Ecke bekommen, aber warum sollten Sie Ihr Haus verlassen, wenn Sie Alexa anweisen können, einkaufen zu gehen?

Ein Anliegen bei kleineren Marken wäre natürlich deren Reputation. Amazon stellt den Kunden an die erste Stelle und möchte keine Produkte empfehlen, mit denen Kunden möglicherweise weniger als hervorragende Erfahrungen machen. Dies würde dem Ruf von Amazon schaden und sie gehen verständlicherweise vorsichtig mit den Namen um, hinter denen sie ihren eigenen Namen setzen.

Amazon schließt auch bestimmte Kategorien von Amazon Choice aus, unabhängig davon, ob die dort aufgeführten Artikel Prime-fähig sind oder nicht. Einige davon sind Amazon Fresh, Prime Pantry, Prime Now, Bekleidung, Schmuck, Schuhe und Uhren. Es ist nicht klar, ob diese Kategorien dauerhaft von der Liste gestrichen werden, aber es ist wahrscheinlich, dass Amazon sie bei der Entwicklung ihres Sprachbestellprogramms für die Aufnahme in Betracht zieht.

Ähnliche Blogs anzeigen

SEO bei Amazon Alexa

Tipps zur Steigerung Ihres Amazon-Umsatzes

So verwenden Sie Seller Central-Gutscheine

Alle Blogeinträge anzeigen![/ Vc_column_text] [/ vc_column] [/ vc_row]

Julia ValdezSo erhalten Sie das Amazon Choice-Abzeichen für Ihre Produkte
Teilen Sie diesen Beitrag

Hinken Ihre Amazon-Verkäufe hinterher?

Alles, was Sie tun müssen, ist, entweder einen Link zu einem Produkt oder einer Storefront unten zu setzen, und einer unserer Experten wird sofort mit der Analyse beginnen und einen Spielplan erstellen, um Ihre Verkäufe auf einem exponentiell höheren Niveau durchzuführen.