So erstellen Sie großartige Amazon-Audioanzeigen

Erhalten Sie jede Woche die neuesten Amazon-Inhalte

Der Werbesektor von Amazon wächst um 19 %. Der E-Commerce-Riese findet immer neue Wege, um die Bekanntheit und den Umsatz von Marken zu steigern. Und es sollte keine Überraschung sein, dass Amazon sein Angebot auf Audio-Anzeigen ausdehnt.

Woran liegt das? Über 400 Millionen Menschen weltweit nutzten im Jahr 2022 Musik-Streaming-Dienste und Amazon Musik ist der viertgrößte. 

Amazon Music ist nicht das einzige Audioprodukt, das der E-Commerce-Riese anbietet. Alexa, der sprachbasierte Cloud-Dienst von Amazon, unterstützt über 100,000 Smart-Home-Geräte in den USA. Audio-Anzeigen unterstützen all diese Produkte und mehr.

Aber wie kann Ihr Unternehmen von Amazon-Audioanzeigen profitieren? So erstellen Sie hochwertige Audioanzeigen auf Amazon.

 

Was sind Amazon Audio Ads?

 

Amazon-Anzeigen zwischen Audioinhalten abspielen, fast wie Radio- oder Fernsehwerbung. Sie sind in der Regel zwischen 10 und 30 Sekunden lang und können auf verschiedenen Plattformen erscheinen. Während Amazon Music und Alexa gängige Beispiele sind, können Sie es auch sehen Videoanzeigen auf Amazon auf jedem Echo-Gerät, einschließlich FireTV, Android und iOS.

Audio-Anzeigen Amazon

Denken Sie nicht, dass Sie Produkte auf Amazon verkaufen oder sogar ein E-Commerce-Unternehmen sein müssen, um Amazon-Audioanzeigen zu verwenden. Dieser Dienst ist offen für alle Unternehmen, Das ist ein großer Vorteil, wenn Sie auf Amazon-Marketing zugreifen möchten, aber keine Produkte auf dem Marktplatz verkaufen.

Allerdings haben Amazon-Audioanzeigen auch einige Nachteile. Sie können Ihre Slot-Präferenz nicht auswählen oder Anzeigen auf bestimmten Plattformen schalten. Während Sie nur auf CPM-Basis (Kosten pro tausend Impressionen) zahlen, muss Ihre Kampagne einen Wert von mindestens 15,000 US-Dollar pro Monat haben. Die meisten Unternehmen haben ein Mindestbudget von 25,000 $/Monat.

 

Warum sollten Sie in Amazon Audio Ads investieren?

 

Amazon verfügt über eine der fortschrittlichsten Audioplattformen. 8.2 Millionen Menschen eigenes Amazon Echo und Amazon Musik hat 82.2 Millionen Abonnenten. 

sogar für Musik Streaming hat zwischen 13.8 und 2023 eine CAGR von 2033 %. Musik ist jedoch nicht die einzige Art von Audiomedien, die Benutzer konsumieren. 176 Millionen Amerikaner Podcasts anhören jede Woche!

Für diejenigen, die sich an die Radiozeit erinnern: Die Benutzer blätterten durch die Kanäle, wann immer Werbung lief. Haben Amazon-Audioanzeigen das gleiche Problem? Im Gegensatz zu Radiowerbung Abschlussquoten für Audioanzeigen liegen bei 91 %, was diese Werbung effektiver macht.

 

Wo erscheinen Amazon Audio Ads?

 

Da Amazon-Audioanzeigen auf jedem Echo-fähigen Gerät erscheinen, stellt sich die Frage: Wo genau können Benutzer Ihre Amazon-Audioanzeigen hören?

Da wir es erwähnt haben Echo, ist es wichtig, zuerst über Alexa-Anzeigen zu sprechen. Amazon spielt diese Anzeigen auf vielfältige Weise aus. Stellen Nutzer beispielsweise Alexa eine Frage, spielt Amazon eine Anzeige ab, bevor der Nutzer die Antwort hört.

Abonnenten können auch Werbung hören Amazon Musik, unabhängig davon, ob sie Echo verwenden oder nicht. Zwischen den Songs werden Werbeanzeigen abgespielt, ähnlich wie bei Radio oder Spotify. Während Prime-Mitglieder keine Werbung hören, können diejenigen, die das kostenlose Amazon Music-Abonnement nutzen, dies tun.

Und jeder, der die Home-Streaming-Dienste von Echo nutzt, wird es sehen OTT-Anzeigen auf verschiedenen Plattformen, wie z Amazon Prime Video, Netflix, Tubi, und Hallo.

 

So erstellen Sie großartige Amazon-Audioanzeigen

 

Sind Sie davon überzeugt, dass Ihr Unternehmen in Audioanzeigen investieren muss? Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Anzeigen die Markenbekanntheit steigern und Leads konvertieren. 

Hier finden Sie einige Tipps für Werbung und Marketing auf Amazon mit Audio.

 

Werben Sie, ohne verkaufsfördernd zu sein

 

Auch wenn Amazon-Audioanzeigen bessere Abschlussquoten haben als viele andere Werbearten, heißt das nicht, dass die Leute Anzeigen mögen. 34.2 % der Menschen in den USA nutzen ein Werbeblocker, was bedeutet, dass viele Werbung immer noch als aufdringlich und nervig empfinden.

Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeige konvertiert? Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen der Werbung für Ihr Unternehmen und Ihren Produkten/Dienstleistungen, ohne verkaufsorientiert zu sein. Die meisten Unternehmen konzentrieren sich auf Aspekte, die dem Kunden zugute kommen, wie beispielsweise die Erwähnung exklusiver Angebote.

 

Schreiben Sie ein effektives Skript

 

Schreiben Sie ein überzeugendes Skript, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer auf Ihre Botschaft zu wecken. Der Schlüssel dazu liegt darin, für Ihr Publikum zu schreiben. Beispielsweise verwenden 54 % der Briten im Alter zwischen 55 und 64 Jahren a intelligenter Lautsprecher. Wenn Ihr Unternehmen auf Nutzer von British Echo abzielt, sollten Sie Ihre Werbung am besten auf diese Altersgruppe ausrichten.

Unabhängig von der Zielgruppe, die Sie ansprechen, verwenden Sie immer einfache und kurze Sätze. Konzentrieren Sie sich in jeder Anzeige auf ein Kernkonzept.

 

Wissen Sie, was Sie vermeiden sollten

 

Amazon spielt Ihre Anzeige nicht aus, wenn sie provokative, anzügliche und/oder beleidigende Sprache enthält. Aber es gibt noch andere Best Practices, die Sie vermeiden sollten.

Sie möchten beispielsweise nur einen Redner pro Anzeige haben. Zu viele Stimmen verwirren die Anzeige und verwirren Ihre Zuhörer. Stellen Sie einen Synchronsprecher ein, der Erfahrung mit der Aufnahme von Audioanzeigen hat, da dieser verständlich sprechen muss. Ihr Publikum versteht Ihre Botschaft möglicherweise nicht, wenn der Synchronsprecher zu schnell spricht. 

Konzentrieren Sie sich in der Anzeige auf ein Thema oder einen CTA. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Zuhörer reagieren, ist geringer, wenn Sie zu viele Nachrichten haben.

Vermeiden Sie außerdem übermäßige Soundeffekte oder Hintergrundmusik (es sei denn, Ihre Anzeige ist ein Jingle). Wenn Sie Soundeffekte verwenden möchten, gehen Sie sparsam damit um. Ein Beispiel ist eine Glocke oder ein Pfiff vor Ihrem CTA, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu erregen.

 

Verwenden Sie hochwertige Aufnahmegeräte

 

Nehmen Sie Ihre Audiodaten immer mit professionellen Aufnahmegeräten auf. Dadurch wird sichergestellt, dass der Klang klar und klar ist und kaum Rückkopplungen auftreten.

Während es am besten ist, zu engagieren Amazon-Marketingdienste Um Ihre Audio-Anzeigen zu erstellen, können Unternehmen ihre Werbemaßnahmen selbst gestalten, indem sie in ein anständiges Mikrofon, einen erfahrenen Synchronsprecher und eine Aufnahme-/Bearbeitungssoftware investieren.

Audioanzeigen für Produkte

 

Machen Sie Übergänge reibungslos

 

Da Audioanzeigen zwischen Musik, Filmen, Fernsehen und Suchanfragen auf Alexa abgespielt werden, müssen Sie die Anzeige bearbeiten, um den Übergang zwischen den Medien zu erleichtern. Der Schlüssel liegt darin, die richtigen Übergänge für Medien- und Musikwerbung zu kennen.

Vermeiden Sie beispielsweise lange Pausen. Halten Sie Ihre Anzeige kurz und legen Sie den Schwerpunkt auf den CTA. Vermeiden Sie lange Dialoge und Entschuldigungen für die Unterbrechung.

 

Hochladen Ihrer Amazon-Anzeigen

 

Nachdem Sie nun Ihre Amazon-Anzeige haben, wie erhalten Sie sie bei Amazon? Dazu sind bestimmte Schritte erforderlich.

 

Kontaktieren Sie einen Account Executive

 

Im Gegensatz zu den meisten Plattformen, bei denen Sie die Anzeige einfach hochladen und live schalten, müssen Sie dies tun Wenden Sie sich an einen Kundenbetreuer zuerst auf Amazon. 

Ihr Kundenbetreuer wird eine große Bereicherung für Ihre Kampagne sein, da er Sie bei der Optimierung, Planung und Einführung Ihrer Anzeigen unterstützt. Sie bewerten außerdem Ihre Marketingziele und Ihr Budget, um eine Kampagne zu erstellen, bei der Sie Ergebnisse sehen und gleichzeitig Ihren ROAS verbessern.

Bevor Sie einen Kundenbetreuer kontaktieren, benötigt Amazon einige Informationen von Ihnen. Dazu gehören Ihr Budget und das Land, auf das Sie abzielen. Sie müssen außerdem die Kontaktdaten Ihres Unternehmens angeben.

 

Fügen Sie ein Begleitbanner hinzu

 

Zusätzlich zur Audioanzeige müssen Sie ein Banner einbinden. Dies ist wichtig, da Ihre Anzeigen auch über OTT geschaltet werden. Ihr Banner muss eine JPG-Größe von 1024 x 1024 haben und darf nicht größer als 750 KB sein. 

Sie können das Banner nicht so gestalten, dass es anklickbar aussieht, z. B. indem Sie Wörter unterstreichen. Wenn Ihr Banner eine Überschrift enthält, ist diese auf 19 Zeichen begrenzt. Sie können eine URL in einen CTA einfügen, diese muss jedoch kompakt sein. Verwenden Sie immer eine gut lesbare Schriftart.

Sobald Ihr Amazon-Kundenbetreuer Ihre Audioanzeige und Ihr Banner genehmigt, können Sie damit rechnen, dass Ihre Anzeige innerhalb von drei Werktagen geschaltet wird.

 

Benötigen Sie Hilfe bei Amazon-Werbung?

 

Amazon-Audioanzeigen sind eine großartige Möglichkeit, die Markenbekanntheit zu stärken und den Umsatz zu steigern, insbesondere da Tausende weltweit Echo und Amazon Music nutzen. Werbung auf Amazon kann jedoch schwierig sein, insbesondere wenn Sie ein E-Commerce-Unternehmen betreiben.

Hier kommen wir ins Spiel. AMZ-Berater können eine umfassende E-Commerce-Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln, die Folgendes umfasst: Amazon-Werbelösungen. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Umsatz zu steigern und gleichzeitig der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Hier geht es weiter. um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren.

 

Autor

Stefanie Jensen
Stefanie Jensen

Stefanie Jensen schreibt seit sieben Jahren E-Commerce-Inhalte, und ihre Texte haben zahlreichen Geschäften geholfen, bei Amazon zu ranken. Folgen Sie ihr auf LinkedIn, um mehr über das freiberufliche Schreiben und die Erstellung hochwertiger Inhalte zu erfahren.

Teilen Sie den Beitrag:

Möchten Sie Amazon starten, wachsen oder davon profitieren?

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können!

weitere Beiträge

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top-1-%-Verkäufer zu werden