Unsere Geschichte

Alles begann an einem sonnigen Tag im August 2003

als der Lacrosse-Trainer der High School in St. Joes die besten Lacrosse-Rekruten für die ankommende Erstsemester-Klasse in sein Sommercamp eingeladen hatte. Wir drei, Mike, Rob & Steve, waren die einzigen, die auftauchten, und das war der erste Tag, an dem wir uns trafen. In den nächsten 3 Jahren haben wir uns alle im Sport hervorgetan und sind die Kapitäne unserer jeweiligen Teams geworden. Rob im Hockey, Mike im Lacrosse und Steve im Fußball.

Wichtiger noch, wir haben durch die High School und das College eine starke Freundschaft aufgebaut und ständig über die Geschäfte gesprochen, die wir eines Tages aufbauen würden, und über die Träume, die wir hatten. Nun, im Jahr 2012, als wir das College abgeschlossen haben, hat uns das Leben mitten ins Gesicht getroffen, und der Druck der Gesellschaft und der Umgebung hat uns dazu gedrängt, Jobs in der Unternehmenswelt zu bekommen. Mike war in der Entwicklung von Einzelhandelsimmobilien tätig. Rob in der Umweltberatung und Steve in der Geschäftsentwicklung für ein Ingenieurbüro. In Bezug auf die Gesellschaft hatten wir großartige Jobs und waren auf dem Weg zum Erfolg, aber wir haben das nicht so gesehen.

Das erste Buch, das wir veröffentlicht haben

Ungefähr ein Jahr nach Beginn unserer Arbeit beschlossen wir, dass wir uns nicht von unseren Träumen entgehen lassen konnten, und wir würden alles tun, um aus ihnen herauszukommen und etwas aufzubauen, worüber wir leidenschaftlich waren. Wir haben YouTube, Google und alles dazwischen durchsucht, um ein Geschäftsmodell zu finden, das kostengünstig ist, und dann Kindle Publishing gefunden. Wir haben jemanden online gefunden, der Kindle-Bücher veröffentlicht und viel Geld verdient, also haben wir seinen Kurs belegt und den gesamten zweimonatigen Kurs in 2 Stunden durchlaufen. 12 Monate später schnell vorwärts und wir hatten einen Weg gefunden, über 2 Bücher auf Kindle in den Kategorien Gewerbe- / Wohnimmobilien, Rucksackreisen, Paläo, CrossFit, Veganismus, Marihuana-Geschäfte und alle anderen Nischen, in denen wir wachsen wollten, zu schreiben und zu veröffentlichen In den kommenden 15-5 Jahren konnten wir unsere Lizenzgebühren weiter ausbauen. Wir haben ein wenig Geld aus den Lizenzgebühren aufgebaut, aber es war nicht nah genug
Sogar einen Pseudonym verwendet!

"Wir haben beschlossen, dass wir unsere Träume nicht an uns vorbeiziehen lassen dürfen."

Kindle öffnete uns für die Welt von Amazon und wir fanden heraus, dass Menschen physische Produkte bei Amazon verkauften (anfangs dachten wir, es sei nur Amazon, der Produkte verkauft). Wir haben uns einige YouTube-Videos angesehen und uns für die Arbitrage im Einzelhandel entschieden, bei der Produkte bei der Freigabe in Einzelhandelsgeschäften gekauft und bei Amazon zum doppelten oder dreifachen Preis weiterverkauft wurden. Unser erster Tag war ein Samstag und wir gingen zu 3 verschiedenen Geschäften, darunter Toys R Us, HomeGoods und Walmart. In diesen Geschäften konnten wir auf dem Amazon-Barcodescanner kein einziges Produkt finden, das bei Amazon ein guter Verkäufer wäre. Wir haben genau dort gekündigt, aber beschlossen, auf dem Heimweg bei Target anzuhalten.

Und wir knacken den Jackpot!

Wir kamen bei Target an und gingen zur Räumungsinsel, um diese 5 Computermodems für 50 US-Dollar bei der Räumung zu finden. Unsere Amazon-App gab an, dass sie bei Amazon für 150 US-Dollar verkauft wurden. Wir waren immer noch äußerst skeptisch und zögerten, diese Modems im Wert von insgesamt 250 US-Dollar zu kaufen, für die wir nur zum Weiterverkauf verwendet wurden. Einen Tag später schickten wir sie an das Amazon FBA-Lager und warteten darauf, dass das Produkt live geschaltet wurde. Wir haben die App immer wieder überprüft und schließlich waren sie live - und dann GEGANGEN. Innerhalb einer Minute haben sie alle verkauft !!! Dies hat uns umgehauen und uns gezeigt, dass Amazon ein viel größeres Tier ist, als wir es uns jemals vorgestellt haben, und wir haben nie zurückgeschaut!

In den nächsten 3 Monaten ...

Wir würden den Räumungsgang bei Target durchsuchen und dort fast alles kaufen. Sobald wir ein Ziel beseitigt hatten, gingen wir zum nächsten über, bis wir fast jedes einzelne Ziel im Dreistaat erreicht hatten. Wir wussten, dass dies nicht nachhaltig war, und beschlossen, die angesammelten 10 in bar zu verwenden, um mit einem Hersteller zusammenzuarbeiten und eine Marke in der Kategorie Kunstbedarf aufzubauen. Wir haben eine Produktlinie mit 5 verschiedenen Produkten aufgebaut und in den ersten 6 Monaten einen sechsstelligen Umsatz erzielt. Wir waren begeistert.

Und so begann es ...

Wir waren jetzt unter unseren Freunden als Amazon-Verkäufer bekannt, und wir hatten einige Bekannte über LinkedIn, die darum baten, ihnen bei ihrem Geschäft bei Amazon zu helfen. Mit unserem Wissen aus dem letzten Jahr konnten wir diesen Unternehmen helfen, ihr Geschäft in relativ kurzer Zeit auszubauen, und so wurde AMZ Advisers geboren.
Foto: Unsere erste Produktlieferung aus China! Am ersten Tag über 400 US-Dollar verkauft!

Wir alle kündigten unsere Jobs und beschlossen, ALL IN zu gehen.

Wir wussten, dass wir jeden Tag den ganzen Tag arbeiten mussten, damit das klappte, also fuhren wir mitten im Nirgendwo nach South Carolina, kochten jede Mahlzeit, trainierten jeden Tag und arbeiteten 15 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bei Amazon für 4 Monate. Es gab mehrere Male, an denen wir aufhören wollten, aber wir konnten uns nicht vorstellen, wieder einen Job zu finden. Wir haben also mehr gearbeitet und einen umfangreichen Kundenstamm aufgebaut, mit dem wir unsere Prozesse und Techniken testen konnten. Wir haben auf die Bedürfnisse unserer Kunden gehört und die Daten analysiert, wenn wir etwas Neues ausprobiert haben.

Ein paar Jahre später bis heute schnell vorwärts,

Obwohl unser Kundenstamm und unsere Prozesse viel größer und effizienter sind, testen wir immer wieder neue Prozesse und hören auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Die besten Beratungsagenturen sind diejenigen, die durch Veränderungen in der Branche am innovativsten sind, und wir fordern uns jeden Tag dazu heraus, genau das zu tun.
Foto: Training in unserem Fitnessstudio in South Carolina mit dem Besitzer Matt

Wir sind dankbar für die Möglichkeiten, die wir bisher geschaffen haben, aber dies ist erst der Anfang unserer Geschichte…

Wir kümmern uns so sehr um unsere Kunden und bauen starke Beziehungen zu ihnen auf, die hoffentlich ein Leben lang halten werden. Die Berücksichtigung der Bedürfnisse unserer Kunden hat uns auch dabei geholfen, neue Lösungen und Geschäfte in den Bereichen Videoproduktion und SaaS zu entwickeln. Obwohl dies aufregend ist, macht uns nichts stolzer darüber, dass wir in der Lage waren, das Leben anderer in unserem Team zu beschäftigen und zu verändern, was sich im weiteren Verlauf fortsetzen wird.

Bereit, Ihre Amazon-Verkäufe zu skalieren?

en English
X