Das neue schwere und sperrige FBA-Programm von Amazon UK

Share on Facebook
Facebook
Teilen auf Twitter
Twitter
Bei LinkedIn teilen
LinkedIn
Schweres und sperriges FBA-Programm

Der Einzelhandelsriese hat kürzlich ein schweres und sperriges FBA-Programm in fünf europäischen Ländern, einschließlich Großbritannien, gestartet.

Der Verkauf sperriger Artikel bei Amazon kann ein mühsames Unterfangen sein. Verkäufer müssen sich mit erhöhten Gebühren sowie vielen Lager- und Versandschwierigkeiten auseinandersetzen. Aber das wird gleich einfacher!

Dieser neue Spielplan erhöht die maximale Gewichts- und Abmessungsquote. Es auch dehnt sich aus FBA-Dienstleistungen für schwere und sperrige Gegenstände in Großbritannien. Schwere und sperrige FBA ist eine Gelegenheit für Großgeräte, die Amazon-Verkäufer nicht verpassen dürfen.

Wir haben einen Leitfaden vorbereitet, der Sie durch die Vorteile dieses neuen Amazon-Dienstes für Ihr Unternehmen führt.

Schweres und sperriges FBA-Programm: Große Veränderungen

Ab April 1st, Schwerer und sperriger FBA-Service ist in Großbritannien verfügbar. Das Programm ist eine ziemlich positive Veränderung für britische Verkäufer, die einen größeren Marktanteil wünschen.

Mit Heavy and Bulky FBA können Marken mehr übergroße Artikel in Amazon-Lagern lagern und versenden. Darüber hinaus können Kunden mit dem Service die folgenden Lieferservicetypen auswählen:

  • Geplant. Kunden wählen einen bestimmten Zeit- und Datumsbereich aus, um ein Produkt zu erhalten.
  • Zimmer der Wahl. Carries liefern ein Paket an einen bestimmten Raum im Haus des Kunden.

Das Programm arbeitet als inländischer Fulfillment-Service. Das bedeutet, dass Amazon-Verkäufer für jedes Geschäft, das sie verkaufen möchten, spezifische FNSKU-Codes erstellen müssen.

Wie bereits erwähnt, ist der Service jetzt in fünf Ländern verfügbar: Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und Großbritannien. Aufgrund der Brexit-Bestimmungen können EU-Verkäufer jedoch kein Inventar in Lagern von Amazon UK lagern.

So melden Sie sich für das Programm an

Es gibt bestimmte Kriterien, um dem beizutreten Neues schweres und sperriges FBA-Programm von Amazon UK. Verkäufer, die sich für Service interessieren, müssen sich in folgenden Bereichen auszeichnen:

  • Lieferschätzung genau (DEA). Ihre Lieferfehlermarge muss unter 4% fallen. Das bedeutet, dass Sie 96% der erfolgreichen und pünktlichen Lieferungen haben müssen.
  • Gültige Tracking Rate (VTR). Diese Metrik misst Ihre Verwendung gültiger Tracking-Nummern, um detaillierte Tracking-Informationen bereitzustellen. Die optimale Videorecorder beträgt 95%
  • Geeignete Produkte. Sie müssen Artikel verkaufen, die das erforderliche Gewicht und die erforderlichen Abmessungen erfüllen, oder Lagerbestände, die eine besondere Behandlung erfordern.

Verkäufer müssen sich auch auf Spediteure verlassen, die den Kunden eine vollständige Nachverfolgung bieten. Hier ist eine Liste der für das Programm verfügbaren britischen Fluggesellschaften:

  • Britische Post
  • Amazon Versand
  • UPS
  • DHL
  • Kompetente Logistik
  • DPD
  • Yodel
  • DX
  • Panther

Hinweis: Das Europäische Fulfillment-Netzwerk und die gesamteuropäische FBA sind derzeit nicht für schwere und sperrige FBA verfügbar.

FBA einrichten

Für das neue Heavy and Bulky-Programm müssen Verkäufer Fulfillment By Amazon (FBA) verwenden.

FBA befreit Sie von Versandproblemen und der Anmietung eines Lagers. Sie müssen nur Ihre Produktlisten auf den Marktplatz hochladen.

Bereiten Sie dann einfach Ihre Artikel vor und senden Sie sie an ein Amazon-Fulfillment-Center. Der Einzelhandelsriese kümmert sich um Kommissionierung, Verpackung und Versand.

Sie müssen sich nur um genügend Produkte auf Lager kümmern. Bezahlen Sie für Lagerung und Bestellungen, die von Amazon ausgeführt werden. Außerdem genießen Sie die folgenden Vorteile:  

  • Ihre Produkte sind Prime-fähig
  • Zahlen Sie nur für Lagerung und Bestellungen, die von Amazon ausgeführt werden
  • Dank der Garantie von Amazon erhalten Sie bessere Ergebnisse
  • Die Rücksendung geht an die Amazon-Lager zurück

Bewerben Sie sich für das Programm

Wenn Sie alle Anforderungen erfüllen, können Sie sich für das Heavy and Bulky FBA-Programm bewerben. Amazon wird Sie innerhalb von fünf Werktagen kontaktieren.

Amazon informiert Sie über alle Produktberechtigungsanforderungen und Nachverfolgungsoptionen.

Schwere und sperrige FBA-Programmkriterien

Wir haben die Änderungen überprüft, die Heavy and Bulky FBA auf den Tisch bringt. Schauen wir uns nun die Kriterien an, die Verkäufer erfüllen müssen, um sich für den Service anzumelden.

Produktberechtigung

Die Produktregistrierung für große Produkte entspricht dem regulären FBA-Programm. Sie haben jedoch keinen Anspruch auf die üblichen Vorbereitungs- und Etikettendienste.

Große Artikel müssen außerdem bestimmte Anforderungen erfüllen, um für den Amazon FBA Heavy and Bulky-Service in Frage zu kommen.

Wir haben die britischen Abmessungen und Gewichtskriterien sowie die Erfüllungsgebühren für schwere und sperrige FBA aufgelistet.

Quelle: Seller Central

Für Produkte, die schwerer als 0.24 kg sind, müssen Sie £ 60 pro zusätzliches kg bezahlen. Verkäufer müssen zusätzlich zu den regulären FBA-Gebühren für jedes Produkt, das über Heavy and Bulky FBA verkauft wird, eine Überweisungsgebühr von £ 15 zahlen.

Erfahren Sie mehr über FBA-Produktbeschränkungen hier.

Hinweis: Sie können weiterhin die Standard-FBA-Kanäle verwenden, um Elemente aufzulisten, die die Kriterien "Schwer" und "Sperrig" nicht erfüllen.

Versand

Verkäufer sollten alle FBA-Verpackungs- und Vorbereitungsanforderungen erfüllen, bevor sie Lagerbestände an Amazon senden. Hier sind die Richtlinien zu beachten:

  • Verpacken Sie jede Artikel-SKU in einem einzigen Karton. Das Lager akzeptiert keine Produkte, die zusammengebaut werden müssen.
  • Erstellen Sie einen individuellen Amazon-Barcode für jeden schweren und sperrigen FBA-Artikel.
  • Informieren Sie die Spediteure vor dem Versand über die Anforderungen an Palette, Frachtbrief und Fahrzeug.
  • Es ist keine Palettierung erforderlich, solange ein Artikel den Schwellenwert für Abmessungen und Gewicht unterschreitet.
  • Sie können größere Produkte entpalettieren, wenn sie klemmbar und in der Verpackung als solche gekennzeichnet sind.
  • Die Spediteure müssen Amazon über lose geladene Waren und klemmbare Gegenstände informieren.

Bereiten Sie Ihre Artikel immer richtig für den Versand vor. Andernfalls lehnt Amazon die Speicherung in seinen Fulfillment-Centern ab.

Ein paar zusätzliche Tipps

Wenn Sie der Meinung sind, dass das neue FBA-Programm für schwere und sperrige Produkte von Amazon gut zu Ihrem Unternehmen passt, sollten Sie die folgenden Tipps beachten, um Ihre Verkäufererfahrung zu verbessern:

Kostenunterschiede

Teilen Sie alle erforderlichen Kostenänderungen und Gebühren auf. Sie betreten eine neue Marktnische. Daher müssen Sie Ihre kategoriebasierten und Marketingbudgets für große Artikel neu bewerten.

Inventory

Mangelnde Lagerbestände könnten dazu führen, dass die Produktlisten für Jugendliche sinken. Außerdem können Kunden schlechte Bewertungen abgeben, wenn ein Angebot nicht verfügbar ist.

Eine ordnungsgemäße Bestandsverwaltung hilft Ihnen dabei, den Lagerbestand im Lager zu halten und den Umsatz zu steigern.

Bereichsauswahl

Es ist am besten, beim Verkauf schwerer Gegenstände auf lokale Gebiete abzuzielen. Achten Sie auf Preise, Wettbewerb und Dynamik, um die für Ihr Unternehmen besser geeigneten Bereiche auszuwählen.

Einträge löschen

Detaillierte Produktlisten steigern das Suchranking und den Umsatz. Zeigen Sie die Vorteile Ihrer Produkte mit klaren Bildern auf.

Erinnern Sie Kunden auch an ihre Optionen, einen schweren und sperrigen Artikel über FBA zu erhalten. Geben Sie beispielsweise an, dass zwei Personen das Produkt an einen bestimmten Ort liefern können.

Abschließend

Amazon entwickelt ständig neue Dienste, um die Leistung der Verkäufer auf dem Markt zu verbessern. Das ist die Idee hinter dem schweren und sperrigen FBA-Service. Mit dem neuen Amazon Heavy and Bulky FBA-Programm können Verkäufer ihre Kataloge erweitern. Dies bedeutet größere Möglichkeiten, ihren Amazon-Marktanteil zu erhöhen.

Jetzt haben Verkäufer sperriger Geräte eine bessere Chance, ihre Leistung auf dem Markt zu verbessern.

Ja, für das Amazon FBA Heavy and Bulky-Programm sind höhere Gebühren erforderlich als für reguläre FBA-Angebote.

Mit dem richtigen Bestand, der richtigen Recherche und Planung könnte dies jedoch eine sehr profitable Option für Verkäufer in Amazon UK sein.

Autor

Esteban Muñoz ist SEO-Texter bei AMZ-Berater, mit mehrjähriger Erfahrung in digitalem Marketing und E-Commerce. Esteban und das AMZ Advisers-Team konnten für ihre Kunden ein unglaubliches Wachstum auf der Amazon-Plattform erzielen, indem sie ihre Konten optimierten und verwalteten und detaillierte Content-Marketing-Strategien entwickelten.

Share on Facebook
Auf Facebook teilen
Teilen auf Twitter
Twitter
Bei LinkedIn teilen
LinkedIn

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top 1% -Verkäufer zu werden

Duline Theogene

Duline Theogene

mehr Beiträge

en English
X