Nicht verifizierte vs. verifizierte Kaufbewertungen bei Amazon

Erhalten Sie jede Woche die neuesten Amazon-Inhalte

Verifizierte Kaufbewertungen sind für Ihren Erfolg als Amazon-Verkäufer von entscheidender Bedeutung. 

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie haben das perfekte Produkt bei Amazon gefunden und sind gerade dabei, auf die Schaltfläche „In den Warenkorb“ zu klicken. Aber bevor Sie diese endgültige Entscheidung treffen, wäre es nicht toll, einen ersten Blick darauf zu werfen, was Sie erwartet, wenn das Paket an Ihrer Haustür eintrifft? 

Wenn Sie wissen möchten, was Sie erwartet, wenn Ihr Paket angekommen ist, ist es eine gute Möglichkeit, die Erfahrungen anderer zu prüfen, um die richtigen Erwartungen zu formulieren. 

Und glauben Sie uns, Amazon weiß das besser als jeder andere. Tatsächlich geht der Einzelhandelsriese mit seinem begehrten Produkt sogar noch einen Schritt weiter „Verifizierte Bewertungen.“ 

Bewertungen sind für jeden Online-Käufer eine große Sache. Je mehr Bewertungen Sie haben und je besser die Bewertungen sind, desto höher ist der Rang Ihrer Produkte Amazons Algorithmus

Dies wird immer wichtiger, da gesponserte Anzeigen Nehmen Sie auf der Suchergebnisseite erheblichen Platz ein.

Im Folgenden besprechen wir sowohl verifizierte als auch nicht verifizierte Bewertungen, wie sie sich auf Amazon-Verkäufer auswirken und natürlich, wie Sie von den Vorteilen profitieren können.

Verifizierte Kaufbewertungen im Vergleich zu nicht verifizierten Kaufbewertungen

 

Für Ihr Amazon-Geschäft ist es von entscheidender Bedeutung, den Unterschied zwischen verifizierten und nicht verifizierten Kaufbewertungen zu verstehen. 

  • An Bewertung „Von Amazon bestätigter Kauf“. spiegelt wider, dass der Rezensent das Produkt tatsächlich bei Amazon gekauft hat. Sie zahlten den vollen Preis ohne Rabatte und bekamen das volle Amazon-Kundenerlebnis. 
  • Unbestätigte Bewertungen stammen von Personen, die nicht über Amazon gekauft haben, was auch Fälle einschließen kann, in denen das Produkt zu einem reduzierten Preis gekauft wurde.

Aber warum ist diese Unterscheidung wichtig? Nun, verifizierte Kaufbewertungen erhalten bei der Amazon-Suche eine höhere Priorität als unbestätigte Bewertungen. 

Da diese Bewertungen aus Direktkäufen über die Plattform stammen, besteht eine größere Sicherheit hinsichtlich der Authentizität des Feedbacks. Dies wird Verkäufern helfen, Bedenken hinsichtlich gefälschter Produkte auszuräumen potenzielle Probleme im Zusammenhang mit nicht verifizierten Bewertungen.

 

So erhalten Sie verifizierte Bewertungen bei Amazon

 

Zu Hinterlassen Sie eine verifizierte Kaufbewertung, muss der Käufer den Artikel auf dem Amazon-Marktplatz gekauft und in den letzten 50 Monaten mehr als 12 US-Dollar mit einer gültigen Kredit- oder Debitkarte ausgegeben haben. 

Sie können Produktbewertungsanfragen manuell erstellen und über Käufer-Verkäufer-Nachrichten an Käufer senden. Dies kann jedoch ein mühsamer und oft unbefriedigender Prozess sein. 

Erfahrene Amazon-Verkäufer bevorzugen das Automatisieren Sie Produktbewertungsanfragen. Dadurch können sie Anfragen für bestimmte Artikel individuell anpassen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Sie können Tools wie verwenden FeedbackFünf um Bewertungsanfragen nahtlos über Käufer-Verkäufer-Nachrichten zu versenden. Es erfordert nur minimale Einrichtungszeit und Sie rationalisieren den Prozess für mehr Effizienz.

 

Was Sie wissen müssen, bevor Sie bestätigte Kaufbewertungen anfordern

 

Das Anfordern von Amazon-Produktbewertungen erfordert ein gutes Gespür dafür Amazon Richtlinien um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen und einen positiven Ruf des Verkäufers aufrechtzuerhalten. 

Bestimmte Elemente, die Sie möglicherweise in Ihre Bewertungsanfragen aufnehmen möchten, sind bei Amazon nicht zulässig. Zum Beispiel Links zu Ihrer Storefront oder zur Zukunft Kaufgutscheine und Werbeaktionen.

Sie sollten auch bedenken, dass Amazon es strikt verbietet, als Gegenleistung für Bewertungen Entschädigungen, Rabatte, Rückerstattungen oder Erstattungen anzubieten. Auch das Einholen nur positiver Bewertungen oder die Andeutung einer solchen Bevorzugung verstößt gegen die Regeln.

Darüber hinaus ist es Ihnen untersagt, Ihre eigenen Produkte oder die Ihrer Mitbewerber zu bewerten und Bewertungen von Familienmitgliedern oder Mitarbeitern einzuholen. Auch wenn ein Käufer einen verlässt negative Bewertung, Eine Kontaktaufnahme mit der Bitte um Änderung oder Entfernung ist strengstens untersagt.

Das haben wir entwickelt Checkliste zur Einhaltung der Produktbewertung die Richtlinien in eine Reihe von Fragen zu brechen. Auf diese Weise können Sie die Kommunikation, die Sie an einen Käufer senden möchten, schnell bewerten.

 

Anti-Manipulationsrichtlinie von Amazon

 

Amazon nimmt seine Bewertungen ernst und ist streng Anti-Manipulationspolitik an Ort und Stelle. Jegliche Versuche, Bewertungen zu manipulieren oder falsche, irreführende oder unauthentische Inhalte beizusteuern, sind strengstens untersagt. 

Ein Verstoß gegen diese Richtlinie kann schwere Strafen nach sich ziehen, einschließlich der dauerhaften Entfernung von Produkten oder Verkäufern von der Plattform, der Einbehaltung von dem Verkäufer geschuldeten Geldern und sogar rechtlichen Schritten.

Zugehöriger Inhalt: Amazon-Bewertungsprüfer

 

Effektive Strategien zur Steigerung der von Amazon verifizierten Bewertungen

 

Da Sie nun wissen, wie wichtig verifizierte Bewertungen sind, sollte es für Sie ein wesentliches Ziel sein, diese zu erhalten. Aber verifizierte Bewertungen zu bekommen ist leichter gesagt als getan.

Sie benötigen viel Arbeit und einen besonderen Fokus auf strategische Maßnahmen, um verifizierte Kaufbewertungen zu erhalten. Lassen Sie uns untersuchen, welche wichtigsten Schritte Sie zur Erreichung dieses Ziels unternehmen können.

 

Gehen Sie auf negatives Feedback ein (und nehmen Sie es an). 

 

Negatives Feedback kann entmutigend sein, aber sobald es da ist, sollte es nicht ignoriert werden. Nutzen Sie es stattdessen als Chance für Wachstum und Verbesserung. Auf Kundenanliegen eingehen und die Behebung von Problemen kann zu mehr Vertrauen und positiveren Bewertungen führen. 

 

Bringen Sie den Kundenservice einen Schritt weiter

 

Hervorragender Kundenservice ist eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten, Kunden dazu zu bewegen, positive Bewertungen abzugeben. 

Wenn Sie zeitnah auf Anfragen reagieren und alles tun, um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen, werden die Kunden mit Ihrem Produkt und auch mit ihrem Einkaufserlebnis zufrieden sein. 

Wenn das passiert, werden sie viele Gründe haben, eine wirklich positive Bewertung abzugeben. 

 

Erstellen Sie eine Gemeinschaft

 

Interagieren Sie aktiv mit Ihren Kunden auf Amazon und anderen Plattformen. Reagieren Sie auf vorhandene Bewertungen mit einem professionellen, aber auch ansprechenden Ansatz. 

Diese kontinuierliche Kommunikation ist auch eine großartige Möglichkeit, Kunden dazu einzuladen, ihre Meinung zu Ihrem Verkaufsprozess zum Ausdruck zu bringen. Sie können einfach diejenigen, die mit der Erfahrung zufrieden sind, einladen, eine Bewertung abzugeben.

 

Optimieren Sie Ihren Shop

Jede positive Bewertung beginnt mit einem starken Fundament. Deshalb Optimierung Ihrer Produktlistings und Machen Sie das Beste aus Ihrem Amazon-Shop ist ein wesentlicher Schritt, um verifizierte Bewertungen auf Amazon zu erhalten.

 

Abschließende Überlegungen

 

Verifizierte Bewertungen auf Amazon verleihen Ihren Angeboten einen unglaublichen Mehrwert. Die Quantität und Qualität der Bewertungen kann die Sichtbarkeit Ihrer Produkte auf Suchseiten erhöhen. 

Kunden verlassen sich in hohem Maße auf verifizierte Kaufbewertungen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Daher müssen Marken ihre Bedeutung erkennen Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufbauen auf dem digitalen Markt. 

Denken Sie daran, dass Sie nur verifizierte Kaufbewertungen von Kunden erhalten können, die Ihr Produkt ohne Rabatt bei Amazon gekauft haben. Ihr Konto muss außerdem bestimmte Anforderungen erfüllen.

Wenn Sie die Amazon-Richtlinien für verifizierte Kaufbewertungen befolgen, stellen Sie sicher, dass mit Ihrem Konto keine Probleme auftreten.

Sowohl Käufer als auch Verkäufer profitieren von dieser transparenten und zuverlässigen Plattform und fördern ein florierendes E-Commerce-Ökosystem.

Möchten Sie mehr über Produktbewertungen und die Einhaltung der Nutzungsbedingungen von Amazon erfahren? Check out this Webinar!

 

Autoren

Becky Trowbridge. Als Content Manager bei eComEngine, Becky arbeitet daran, die neuesten Nachrichten aus der E-Commerce-Branche sowie Strategien für die Führung eines erfolgreichen Amazon-Geschäfts zu verbreiten. Wenn sie nicht gerade schreibt oder Inhalte verwaltet, reist Becky gerne, probiert neue Rezepte aus und liest.

Antonella Fleitas. Als freiberufliche Inhaltsautorin aus Argentinien hat Antonella an vielen Projekten mitgearbeitet, um faktenbasierte, immer aktuelle Inhalte über Wissenschaft, Sprachenlernen und Kultur zu erstellen. Ihr Hauptziel ist es, für ihre Kunden eine starke inhaltliche Grundlage aufzubauen, die auf bedeutungsvollen Geschichten basiert, aus denen die Menschen lernen können.

Teilen Sie den Beitrag:

Möchten Sie Amazon starten, wachsen oder davon profitieren?

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können!

weitere Beiträge

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top-1-%-Verkäufer zu werden