AMZ Blog

<>Die beste Quelle für Informationen darüber, wie Sie Ihre Präsenz bei Amazon und darüber hinaus maximieren können

4 Fakten hinter Bad Alibaba Bewertungen

Alibaba und Amazon befinden sich seit Ende der 90er Jahre in einem scheinbar endlosen Tauziehen um die Vormachtstellung im E-Commerce. Beide Unternehmen haben es geschafft, einen Teil des globalen Marktes trotz einander herauszuarbeiten, und beide haben unglaubliche Erfolge erzielt. Alibaba hat sich jedoch einen undurchsichtigen Ruf als Drehscheibe für Fälscher und Betrüger erarbeitet - unter Käufern aus ganz China. Wir haben die Fakten hinter einigen schlechten Alibaba-Bewertungen, damit Sie in Zukunft gut informierte Einkäufe tätigen können.



Erste Sachen zuerst, was ist Alibaba?

Alibaba ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen der Welt. Dieser chinesische Titan dominiert Chinas Konsumgütereinzelhandel, und im Gegensatz zu Amazon besitzt Alibaba nicht das Inventar der verkauften Waren. Grundsätzlich konzentriert sich die Plattform nur darauf, Käufer und Verkäufer miteinander zu verbinden.


Alibaba ist in 3 Kerngeschäfte unterteilt:

  • Alibaba - 1999 eingeführt. Sie verbindet Hersteller aus China, Indien, Pakistan und den USA mit internationalen Abnehmern. Händler können ihre Produkte kostenlos auf der Plattform einstellen oder für spezielle Funktionen bezahlen, um eine höhere Bekanntheit zu erzielen. *AliExpress - Es ist ein Online-Marktplatz, auf dem US-Käufer bei Herstellern und Händlern einkaufen können. Es gibt keine Mindestbestellanforderungen, aber Produkte werden zu etwas höheren Preisen verkauft.
  • Taobao B2C (Business to Consumer) - Einführung im Jahr 2003. Es gilt als Chinas größte Shopping-Website. Es listet Hunderte von Millionen von Produkten auf, ermöglicht es Händlern, ihre Produkte kostenlos aufzulisten, und es erhebt keine Transaktionsgebühren. Es richtet sich an kleine Kaufleute und Einzelhändler.
  • Tmall - Das Unternehmen wurde im Jahr 2008 gegründet. Es konzentriert sich auf größere Unternehmen und multinationale Marken wie Nike und Apple und bietet eine breite Palette von Produkten an, die sich an Chinas wachsender Mittelklasse orientieren. Gold-Mitglieder müssen eine Kaution (bis zu 25) sowie jährliche Verkäufergebühren (10) hinterlegen und Alibaba bei jedem Verkauf eine Provision von 2-5% gewähren.

Diese E-Commerce-Websites ermöglichen es Alibaba, als Vermittler zu fungieren und den Austausch von Waren und Dienstleistungen zu erleichtern.

Quelle: Investopedia



Ist Alibaba sicher?

Alibaba Bewertung Nr. 1

„Die Vermittlung von Alibaba funktioniert nicht und die Versicherung schützt den Käufer nicht. So habe ich viele schlechte andere Erfahrungen, wie wenn Sie ein Produkt stornieren, sie Sie nicht völlig zurückerstatten und 5% Ihres Geldes behalten. Sie bevölkern Menschen. Ich habe Videos, Fotos, um alles zu zeigen. “

Trustpilot

Fakt Nr. 1

Lass uns die Luft klären.

Alibaba hilft Käufern, Hersteller zu treffen.

Praktisch, JEMAND kann fast verkaufen ETWAS auf der Plattform und dies könnte einer der Gründe sein, warum es nicht so vertrauenswürdig ist wie Amazon.

Die Wahrheit ist, dass viele nicht einmal versuchen, auf der Plattform zu kaufen, geschweige denn Geschäfte zu machen.

Im Gegensatz zu Amazon können Kunden direkt mit Herstellern kommunizieren und sogar nach Produktanpassungen fragen.

In Anbetracht der Tatsache, dass Händler ihre Produkte kostenlos auf der Plattform auflisten können und auf der Plattform Tausende und Abertausende von Verkäufern ansässig sind, ist es nahezu unmöglich, jeden einzelnen von ihnen gründlich zu scannen, um ihre Zuverlässigkeit sicherzustellen. Dies ist der Grund, warum Transaktionen etwas zweifelhaft werden können.

Alibaba versucht seit einiger Zeit, dieses Problem zu bekämpfen.

Das heißt, der Verkauf auf der Plattform ist nicht unsicher, Sie müssen nur Sei besonders vorsichtig.



Alibaba und Amazon Fälschungsproblem

Alibaba Bewertung Nr. 2

„Ein Verkäufer von der Plattform hat mir einen rostigen Kiosk und ein gebrauchtes Gerät geschickt. Ich bezahle für neue Waren, sie schicken mir alte. “

Trustpilot

Fakt Nr. 2

Es ist kein Geheimnis, dass sowohl Alibaba als auch Amazon ein berüchtigtes Fälschungsproblem haben.

Das US Government of Accountability Office stellte 2018 fest, dass Zwei von fünf online gekauften Produkten waren gefälscht. Ende April 2019 unterzeichnete Präsident Trump eine Absichtserklärung, um den Verkauf von gefälschten Waren online über Alibaba, Amazon und andere Plattformen einzudämmen.

Im Jahr 2017 wurde Alibaba von der International Anti-Counterfeiting Coalition (IACC) suspendiert. Dies veranlasste das Unternehmen, eine eigene Allianz gegen Fälschungen zu bilden, um das Vertrauen der Industrie und ihrer Verbraucher zu gewinnen. Diese Allianz umfasst wertvolle Verbrauchermarken wie Disney, Apple und Starbucks.

Im Jahr 2018 gab Amazon mehr als 400 Millionen US-Dollar für die Bekämpfung von Fälschungen aus und verklagte mehrmals seine eigenen Drittanbieter wegen des Verkaufs von gefälschten Waren.

Das Fälschungsproblem von Alibaba ist exponierter und relevanter, da China der weltweit führende Exporteur von Industriegütern ist. Darüber hinaus kann der chinesische Supergigant mehr Produkte als Amazon auflisten, und die Expansion in neue Märkte ist aufgrund seiner kostenfreundlichen Politik einfacher.

Der chinesische Titan hat Millionen investiert, um unethische Verkäufer von der Plattform zu vertreiben. Mitte 2019 veröffentlichte Alibaba seinen Intellectual Property Rights Report mit folgenden Angaben:

"... Das Unternehmen hat" erstklassige Systeme entwickelt, um [geistiges Eigentum] zu schützen und die Geißel der Fälschung zu bekämpfen ", und freut sich darauf," die Arbeitsbeziehungen und die Zusammenarbeit mit den in der heutigen Verordnung genannten US-Bundesbehörden weiter voranzutreiben " auch mit unseren globalen Handelskollegen… “

Jing Täglich

Verwandte Beitrag: So beziehen Sie Produkte von Alibaba für den Verkauf bei Amazon



Verlängerte Lieferzeiten

Alibaba Bewertung Nr. 3

„Ich bezahle viel für die Lieferung. Warten. Große Verspätung. Und wenn sie fertig sind, ändern sich die Preise und es entstehen zusätzliche Versandkosten. “

Trustpilot

Fakt Nr. 3

Während Alibaba eine kostengünstige Option für kleine Unternehmen sein kann, kann der Verkauf auf der Plattform dennoch einige Nachteile mit sich bringen, zum Beispiel:

  • Verbraucherskepsis
  • Sprachstörungen (die meisten Hersteller von Alibaba sind Chinesen)
  • Verlängerte Versandzeiten

Für letzteres gibt es jedoch eine praktikable Lösung.

Der Direktversand ist eine Vertragsart, die Sie mit einem Verkäufer unterzeichnen, der sich bereit erklärt, Ihre Produkte in Ihrem Namen zu lagern, zu verwalten und an Endverbraucher zu versenden. Es ist ziemlich ähnlich zu wie Amazon FBA funktioniert. Es gibt jedoch einen kleinen Unterschied. Sie müssen keine Lagergebühren bezahlen.

Wenn Sie ein Neuling sind, könnte Drop Shipping eine praktikable Lösung für Ihre Probleme bei der Auftragserfüllung sein.

Denken Sie daran, dass die meisten Verkäufer Großbestellungen ausführen und es auch Einzelbestellungen geben können extrem teuer.



Rückerstattungen

Alibaba Bewertung Nr. 4

„Ich habe ein paar Schönheitsgeräte auf dieser Plattform gekauft und sie kamen ohne Erfolg an. Ich habe den Lieferanten direkt kontaktiert, Videos der Artikel gesendet, die nicht eingeschaltet wurden, und er hat zugestimmt, mich zu erstatten. Es ist ein Monat vergangen und es gibt keine Rückerstattung. Wenn ich dem Verkäufer eine Nachricht sende, liest er meine Nachrichten, antwortet jedoch nicht.
Der Verkäufer ist Schweizer. Lass dich NICHT auf sie ein. Auch hier hilft Alibaba gar nicht. Ich habe verschiedene E-Mails ohne Antwort gesendet. Die schlechteste Plattform aller Zeiten. “

Trustpilot

Fakt Nr. 4

Nach Prüfung eines jeden Falls wird Alibaba im Allgemeinen innerhalb von 7 Arbeitstagen eine Rückerstattung einreichen, sobald der Käufer und der Lieferant eine Rückerstattungsvereinbarung getroffen haben.

Wenn der Lieferant nicht auf die Nachrichten des Käufers antwortet, kann der Käufer den Live-Chat-Service von Alibaba kontaktieren, um einen Anspruch geltend zu machen.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie daran denken, dass Alibaba nimmt an diesen Verhandlungen nicht teil. Daher kann es Monate dauern, bis die Rückerstattung abgeschlossen ist.



Abschließende Gedanken

Die von Kunden bereitgestellten Informationen darüber, ob sie mit einem Produkt oder einer Dienstleistung zufrieden oder unzufrieden sind, müssen als entscheidend für jedes Unternehmen angesehen werden, das seine Kundendienstpraktiken verbessern möchte.

Die Tatsache, dass Kundenrezensionen nun für alle sichtbar sind, erschwert es Unternehmen, mit den Kundenanforderungen Schritt zu halten.

Alibaba ist eine dieser E-Commerce-Plattformen, auf denen Sie unter einer Vielzahl nicht so positiver Bewertungen ein paar nette Bewertungen finden können. Leider tauchen viele Käufer in die Alibaba-Plattform ein, in der Hoffnung, tolle Angebote zu finden, ohne die Auswirkungen zu berücksichtigen, die dies mit sich bringen könnte.

Während Fälschungen heutzutage ein großes Problem für viele E-Commerce-Plattformen darstellen, bedeutet dies nicht, dass Alibaba selbst ein Betrug ist. Sie müssen beim Kauf auf der Plattform nur äußerst vorsichtig sein.


Wenn Sie Ihre Produkte online nach einem kundenorientierten Ansatz verkaufen möchten oder andere Optionen in Betracht ziehen möchten, die für Ihre Geschäftsfunktionen und Ihren Marketingplan sinnvoll sind, kontaktiert unsWir haben die beste Option für Ihre neuen Projekt- oder Geschäftsanforderungen.

Duline Theogene4 Fakten hinter Bad Alibaba Bewertungen
Teilen Sie diesen Beitrag

Hinken Ihre Amazon-Verkäufe hinterher?

Alles, was Sie tun müssen, ist, entweder einen Link zu einem Produkt oder einer Storefront unten zu setzen, und einer unserer Experten wird sofort mit der Analyse beginnen und einen Spielplan erstellen, um Ihre Verkäufe auf einem exponentiell höheren Niveau durchzuführen.