So finden Sie eine Marketingagentur im Jahr 2022 (für E-Commerce-Verkäufer)

Share on Facebook
Facebook
Teilen auf Twitter
Twitter
Bei LinkedIn teilen
LinkedIn
eine Marketingagentur finden

Marketingstrategien können ein E-Commerce-Geschäft ausmachen oder zerstören. Es ist nichts, was Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg nicht ungebremst lassen möchten. Wir wissen jedoch, dass es für manche Verkäufer nicht immer einfach ist, eine Marketingagentur zu finden, die ihren Geschäftsanforderungen entspricht.

Allein in den USA gibt es über 200 Marketingfirmen. Wie Sie sehen, gibt es eine große Auswahl. Die Wahl der falschen Übereinstimmung kann Sie jedoch Umsatz und Gewinn kosten. 

Aber keine Sorge, wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Im Folgenden haben wir einige Expertentipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, die beste Marketingagentur für Ihr Unternehmen zu finden.

Scrollen Sie nach unten, um mehr zu erfahren!

Was macht eine Marketingagentur zu Ihrem Unternehmen?

Marketingagenturen können eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten. Zum Beispiel Inhaltserstellung und -verwaltung, Branding, Mailing, Website- und Social-Media-Werbung. 

Aber es hängt natürlich alles von Ihren eigenen Zielen und Bedürfnissen ab. Machen Sie sich mit Ihren Marketingzielen vertraut, bevor Sie nach einer Agentur suchen. 

Es ist auch wichtig, Ihre internen Fähigkeiten zu kennen. Dies ist die Art von Daten, die einer Marketingagentur helfen, einen erfolgreichen Plan für Sie zu erstellen.  

Zum Beispiel: 

  1. Beschränken Sie das Projekt. Die Firma listet die anstehenden Arbeitsaufgaben basierend auf dem verfügbaren Budget auf. 
  2. Ressourcenbewertung. Sie überprüfen die verfügbaren Tools, um das Projekt erfolgreich durchzuführen. 
  3. Strategievorschlag. Basierend auf den gesammelten Daten wird die Agentur eine Marketingstrategie präsentieren. Dies kann Werbeausgaben, Engagement-Kampagnen oder Social-Media-Taktiken umfassen. 
  4. Ausführung. Wenn die Strategie genehmigt ist, führt die Marketingagentur sie aus, während der Kunde über den Prozess auf dem Laufenden gehalten wird. 

Beachten Sie, dass dies nur eine allgemeine Ansicht ist. Jede Marketingagentur wird diese Bewertung auf andere Weise vornehmen. 

Warum ist das? Denn jede Agentur bietet eine einzigartige Herangehensweise an ihre Arbeit. 

Das macht es so schwer, eine hochwertige Marketingagentur zu finden, die auch zu Ihnen passt. Aber es ist keine unmögliche Aufgabe.

Hier ist, was Sie überprüfen müssen, um 2022 eine Marketingagentur zu finden. 


Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie unsere Account Manager Ihrem Amazon-Geschäft beim Wachstum helfen können!


Haben Ihre Forschung

Verlassen Sie sich nicht nur auf Testimonials, um eine Marketingagentur zu finden. Einige können ehrliche Einschätzungen sein. Andere können jedoch erfundene Aussagen sein, um den Ruf des Unternehmens zu stärken. 

Es ist immer am besten, sich auf die Quelle zu verlassen. Das bedeutet, mit früheren Kunden zu sprechen. Bitten Sie sie um direkte Erfahrungsberichte zu ihrer Expertise. 

Dies ist ein wichtiger Schritt, denn Sie müssen Ihrer Marketingagentur vertrauen. Außerdem müssen Sie sicher sein, dass sie das liefern, was Sie brauchen. 

Ramiro Velasco, Director of Client Success bei AMZ Advisers, erklärt, dass Vertrauen und Ergebnisse die wichtigsten Faktoren sind. 

„Wenn Sie Ihrer Agentur nicht vertrauen können, dass die Arbeit erledigt wird, oder wenn die Ergebnisse nicht Ihren Anforderungen entsprechen, wird die Beziehung nie funktionieren. Wenn das erst einmal vorhanden ist, ist das Rohwissen ein knappes Drittel.“

Überprüfen Sie auch, ob die Agentur Online-Bewertungen hat. Tauchen Sie ein in Google, Yelp und Social Media, um zu sehen, was andere über ihre Leistung zu sagen haben. 

Erfahrung ist alles

Neben Bewertungen ist es wichtig, die bisherigen Erfahrungen einer Agentur zu bewerten. Einige Firmen bieten auf ihren Websites einige Fallstudien an.

Fallstudien können helfen, festzustellen, wo die Erfahrung der Agentur liegt. Sie werden möglicherweise feststellen, dass sie ähnliche Ergebnisse für Unternehmen geliefert haben, die Ihrem ähnlich sind. 

Sie werden möglicherweise auch feststellen, dass eine bestimmte Agentur die Dienste anbietet, die Sie zur Steigerung der Conversions benötigen. Schauen Sie sich diese Fallstudien also genau an. 

Fernanda Lara, Account Manager bei AMZ Advisers, bringt es klar auf den Punkt: 

„Bei der Wahl einer Marketingagentur sind folgende Punkte zu beachten: Kunden und Expertise. Denken Sie an ihre jahrelange Erfahrung, den Return on Investment oder die offenen Prozesse.“

Führen Sie wie im vorherigen Schritt einige Interviews mit früheren Kunden einer Agentur durch. Und wenden Sie sich auch an die Agentur. Nennen Sie die Lösungen, nach denen Sie suchen, und fragen Sie nach ihrem Hintergrund zu diesem Thema. 

Schätzen Sie ihre Preisstufen ein

Auch bei der Einstellung einer neuen Marketingagentur spielt Ihr Budget eine wichtige Rolle. Niedrigpreisagenturen können kleine oder junge Unternehmen sein. Das heißt nicht, dass sie schlecht sind in dem, was sie tun. 

Gleiches gilt für etablierte, hoch bewertete Agenturen. Ihr Preis und ihr Ruf können gerechtfertigt sein. Sie können jedoch mehr bieten, als Sie wirklich brauchen, um erfolgreich zu sein.  

Glücklicherweise gibt es ein paar Richtlinien, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Hier sind 4 Vergütungsmodelle, die Sie berücksichtigen sollten: 

  • Projektbasiert. Es handelt sich um eine Flatrate, die auf einem bestimmten Marketingprojekt basiert. Die Agentur kann ein dediziertes Team einrichten, das sich bis zum Abschluss auf die Aufgabe konzentriert.
  • Halter. Eine gute altmodische monatliche Gebühr. Sie bezahlen die Marketingagentur für ihre laufenden Dienstleistungen. Dies ist ideal, um die Marketingaufgabe an einen externen Partner zu übertragen. 
  • Stundensatz. Es ist eher für Freiberufler oder kleine Agenturen geeignet. Stundensätze berücksichtigen Arbeitsmaterialien und die Zeitschätzung für bestimmte Projekte. 
  • Performance Es ist ähnlich wie bei Provisionen. Beide Parteien legen eine feste Leistungskennzahl fest. Dann kann die Agentur eine Entschädigung erhalten, die auf dem erfolgreichen Ergebnis ihrer Arbeit basiert.

Kleine Projekte wie eine einzelne Produkteinführung erfordern nicht immer ein komplettes Team an Bord. In solchen Fällen ist es am besten, mit kleinen Firmen zu gehen. Stellen Sie nur sicher, dass sie einen angemessenen Retainer bieten. 

Wenn Sie nach einem umfassenden Marketingservice suchen, kann ein großes Unternehmen die Antwort sein. Einige Agenturen bieten maßgeschneiderte Pakete an, die den Bedürfnissen ihrer Kunden entsprechen.

Der Preis sollte am Ende des Forschungsprozesses festgelegt werden. Kein Unternehmen hat die gleichen Bedürfnisse. Gute Marketingagenturen schauen sich an, was Sie brauchen, und bieten passende Pakete an, um Ihnen zu helfen.  

Unsere Account Managerin Yasmine Jabado sagt dazu: 

„Beziehungen basieren auf Kommunikation. Finden Sie eine Agentur, die Ihnen gegenüber offen und ehrlich ist.

Gehen Sie mit demjenigen zusammen, der bereit ist, eine Geschäftsstrategie an Ihre Bedürfnisse anzupassen, nicht nur an die der Agentur.“

Führen Sie einen Einstellungsprozess durch

Betrachten Sie Ihre zukünftige Marketingagentur als potentiellen Arbeitgeber. Das macht den Auswahlprozess etwas einfacher.

Hier sind einige Tipps:

  1. Wählen Sie die besten Kandidaten für die Position aus.  
  2. Überprüfen und vergleichen Sie ihre Vorzüge und Erfahrungen. 
  3. Prüfen Sie, ob sie kulturell zu Ihnen passen. 

Ihre ideale Marketingagentur konzentriert sich auf Ihren Erfolg. Sie haben die Erfahrung, Ihre spezifischen Bedürfnisse zu lösen. 

Hier einige Ratschläge von Laura Theil, einer unserer Account Manager:

„E-Commerce-Erfolg ist weder linear noch leicht zu erreichen.

Entscheidend ist, eine Agentur zu finden, die Sie, Ihr Produkt und Ihre Wünsche versteht.“


Oder, wie Angie Villalobos, unsere Sales Operation Manager, vorschlägt: 

„Entscheiden Sie sich für eine Agentur, die sich den Zielen und der Vision Ihres Unternehmens verschrieben hat.“

Als Ihre Geschäftspartner entwickelt Ihre Marketingagentur maßgeschneiderte Strategien, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Außerdem werden sie Ihre Werte teilen. 

Fazit

Keine Marketingfirma gleicht der anderen. Es gibt keine allgemeine Faustregel für den Vergleich von Agenturen. Jeder einzelne wird auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Denken Sie daran, es geht nicht darum, den profitabelsten Partner zu finden, sondern den, der Ihren Erfolg ergänzt. 

Befolgen Sie die oben beschriebenen Taktiken und führen Sie einen gründlichen Suchprozess durch. Nehmen Sie das, was Sie heute gelernt haben, und Sie werden in kürzester Zeit IHREN besten Marketingpartner finden. 

Autor

Esteban Muñoz ist SEO-Texter bei AMZ-Berater, mit mehrjähriger Erfahrung in digitalem Marketing und E-Commerce. Esteban und das AMZ Advisers-Team konnten für ihre Kunden ein unglaubliches Wachstum auf der Amazon-Plattform erzielen, indem sie ihre Konten optimierten und verwalteten und detaillierte Content-Marketing-Strategien entwickelten.

Share on Facebook
Auf Facebook teilen
Teilen auf Twitter
Twitter
Bei LinkedIn teilen
LinkedIn

Erfahren Sie, was Sie brauchen, um ein Top 1% -Verkäufer zu werden

Duline Theogene

Duline Theogene

mehr Beiträge

en English
X