AMZ Blog

<>Die beste Quelle für Informationen darüber, wie Sie Ihre Präsenz bei Amazon und darüber hinaus maximieren können

Wie die Kontrolle der Versandkosten Ihren Gewinn steigern kann

Dieser Gastbeitrag kommt mit freundlicher Genehmigung von uns Caitlin Vorlicek, SVP, Partnerschaften & Unternehmensentwicklung bei VeriShip.


Möglicherweise nutzen Sie bereits eine Agentur wie AMZ Advisers, um die Umsatzleistung zu steigern, aber was tun Sie, um Ihr Geschäftsergebnis zu kontrollieren? Der Paketversand ist ein wichtiger Teil der Kundenerfahrung, kann jedoch teuer und schwer verständlich sein.

Vielen Versendern ist nicht bekannt, wie viele Variablen am Paketversand beteiligt sind. Carrier-Rechnungen bieten Hunderte von Möglichkeiten, zusätzliche Gebühren für jede Sendung zu erheben. Das sind viele Informationen, die es zu verdauen gilt. Zum Glück gibt es Paketversand-Geheimdienstunternehmen wie Veriship Dies hilft den Versendern bei der entmutigenden Aufgabe der Geldrückzahlung, indem sie die Spediteure zur Rechenschaft ziehen und Einblick in ihre Erfüllungsprozesse gewähren.

Übersehen Sie eine dieser Versandherausforderungen?


Mögliche Rückerstattungen

Jeder Versender sollte Paketprüfungen durchführen - im Wesentlichen, um sicherzustellen, dass Sie für Ihre Sendungen nicht mehr bezahlen, als Sie sollten. Dies kann leicht passieren, da auf Ihrer Sendungsrechnung viele Zuschlagsmöglichkeiten angezeigt werden, die manchmal falsch angewendet werden.

Es liegt an Ihnen, diese Fehler zu finden und eine Rückerstattung zu beantragen. Dies ist jedoch eine Herausforderung, wenn Sie in allen Daten ertrinken, die Ihnen Ihr Netzbetreiber zur Verfügung stellt.

Beachten Sie: Wenn Sie Ihre Rechnung bezahlen und später einen Fehler finden, haben Sie Ihre Chance auf eine Rückerstattung verloren. Sie möchten dieses Geld nicht auf dem Tisch lassen, daher ist es wichtig, die Fehler zu finden und zu beheben, bevor Sie bezahlen - und trotzdem sicherzustellen, dass Sie pünktlich bezahlen.


Zuschläge

Manchmal werden Zuschläge falsch angewendet, aber meistens sind sie korrekt - und sie können sich schnell summieren. Leider wissen die meisten Versender nicht, wie sie Zuschläge minimieren können, um innerhalb ihres Budgets zu bleiben.

Sie können Zuschläge kontrollieren, indem Sie zunächst sicherstellen, dass Ihre eigenen Abläufe effizient sind. Stellen Sie sich Fragen wie:


Ist meine Verpackung optimiert?

Große Verpackungen können den zusätzlichen Bearbeitungszuschlag auslösen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Pick-and-Pack-Teams für jede Bestellung die richtige Verpackung auswählen. Der zusätzliche Bearbeitungszuschlag tritt ein, wenn ein Paket 50 Pfund oder mehr oder mehr als 48 Zoll auf der längsten Seite oder mehr als 30 Zoll auf der zweitlängsten Seite beträgt. Wenn Sie Verpackungen verwenden, die diese Abmessungen überschreiten, wenn dies nicht erforderlich ist, geben Sie möglicherweise mehr Geld aus als nötig.


Habe ich die richtigen Adressen in der Datei?

Adresskorrekturzuschläge sind teuer und können auch für kleinste Fehler berechnet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Fälle dieses Zuschlags in Ihren Spediteurberichten kennzeichnen und die Adresse des Kunden in Ihrem CRM aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihnen dies bei der nächsten Bestellung Ihres Kunden nicht in Rechnung gestellt wird.


Kostet mich der Versand zu viel?

Zwei Zuschläge, der Wohngebietszuschlag und der Liefergebietszuschlag, können Sie kosten, wenn Sie in ein Wohngebiet oder ein ländliches Gebiet liefern. Während Sie Ihre Kundenerfahrung aufrechterhalten müssen, indem Sie Bestellungen an Kunden versenden, unabhängig davon, wo sie sich befinden, können Sie sie dazu ermutigen, an einen Einzelhandelsstandort, an ein Schließfach oder einen Zugangspunkt oder an eine Arbeitsadresse zu versenden, um diese Zuschläge zu reduzieren. Es wird auch helfen, diese fiesen Verandapiraten fernzuhalten.


Es sind viel mehr Zuschläge zu berücksichtigen, aber das Wichtigste, was Sie bei Zuschlägen beachten sollten, ist, dass Sie diese nicht vermeiden können, wenn Sie keine Sichtbarkeit haben. Wenn Sie die Zuschläge unter Kontrolle halten, kann dies erhebliche Auswirkungen auf Ihr Geschäftsergebnis haben.


Vertragsverhandlungen

Menschen, die direkt mit Versendern zusammenarbeiten, sind oft schockiert zu erkennen, dass diese Versender nicht wissen, wann ihr Beförderungsvertrag erneuert und neu verhandelt werden muss - oder sogar, wer ihr Beförderungsvertreter ist oder wie sie direkt mit ihnen Kontakt aufnehmen können. Wenn Sie diese Details kennen, beginnen Sie mit Ihrer nächsten Verhandlung - und bestimmen, was Sie bezahlen.

Noch wichtiger ist, dass Versender oft nicht wissen, dass Sie mehr als nur Ihre Preisstufe aushandeln können. Sie können bessere Preise für folgende Bereiche aushandeln:

  • Zusätzliche Handhabung
  • Maßgewicht
  • Zuschläge für den Lieferbereich

Denken Sie bei der Aushandlung Ihres Vertrags stets an das Gesamtbild. Zu oft treten Versender in Verhandlungen ein, um die Kosten in einem Bereich zu senken, während in anderen Bereichen Preiserhöhungen fehlen, die die Einsparungen aufheben.

Das Benchmarking Ihrer Preise mit ähnlichen Versandprofilen ist ein weiterer Schlüssel zum Verständnis, wie Ihre eigenen Preise optimiert werden können. Informieren Sie sich über Ihr Versandprofil, um sich auf Ihre Verhandlungen vorzubereiten. Ihr Spediteur ist bereit, Ihnen Preise anzubieten, von denen er profitiert, und Sie sollten auch darauf vorbereitet sein.


Informieren Sie sich über den Versand, um Ihre Kosten zu senken

Der Weg zum Erfolg für Omnichannel-Verkäufer führt nicht nur über das Endergebnis, sondern auch über das Endergebnis - über alle Kanäle hinweg - und Ihre Versandvorgänge haben einen großen Einfluss auf Ihr Endergebnis.

Was tun Sie, um die Spitzenleistung zu steigern?

Vielleicht nutzen Sie bereits das Know-how einer Agentur für digitales Marketing und die Software-Tools, um die Strategie zu verfeinern. Es ist jedoch von größter Bedeutung, dass Sie Ihr Endergebnis nicht vergessen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Wachstum mit Wissen und Transparenz über Ihre wichtigsten Kosten wie den Versand unterstützen. Andernfalls wird Wachstum nicht zu Gewinn.


Autor Bio

Caitlin Vorlicek ist SVP, Partnerships & Corporate Development bei VeriShip, der marktführenden Softwareplattform für die Optimierung von Versandkosten und Zahlungen. „Bei VeriShip unterstützen wir Versender aller Größen bei der entmutigenden Aufgabe der Geldrückgewinnung, indem wir die Spediteure zur Rechenschaft ziehen und Einblick in ihre Erfüllungsprozesse gewähren. “

Duline TheogeneWie die Kontrolle der Versandkosten Ihren Gewinn steigern kann
Teilen Sie diesen Beitrag

Hinken Ihre Amazon-Verkäufe hinterher?

Alles, was Sie tun müssen, ist, entweder einen Link zu einem Produkt oder einer Storefront unten zu setzen, und einer unserer Experten wird sofort mit der Analyse beginnen und einen Spielplan erstellen, um Ihre Verkäufe auf einem exponentiell höheren Niveau durchzuführen.