AMZ Blog

<>Die beste Quelle für Informationen darüber, wie Sie Ihre Präsenz bei Amazon und darüber hinaus maximieren können

Amazon PPC Management: Erstellen Sie erfolgreiche Kampagnen und sparen Sie Geld

Mieten eines Der Amazon PPC-Verwaltungsservice ist der Schlüssel zum Aufbau erfolgreicher Kampagnen, die Ihnen Traffic und Umsatz bringen.

PPC Advertising ist mehr als ein automatischer Versuchs- und Irrtumsprozess.

Dies erfordert Zeit, Mühe und ein Team von PPC-Experten, die Ihren Betrieb unterstützen.

Die Schaltung von kostenpflichtigen Anzeigen bietet insbesondere auf dem Amazon-Markt zahlreiche Vorteile. Dort surfen die Käufer nicht nur, sondern sind auch bereit, Einkäufe zu tätigen.

Diese Fülle von erstklassigem E-Commerce-Verkehr ist der Grund, warum viele Amazon-Geschäftsinhaber eine Chance haben möchten. Es kann jedoch sehr schwierig sein, insbesondere wenn Sie mit einem begrenzten Budget arbeiten. Zu viel Selbstvertrauen kann das Wachstum des Geschäfts bremsen, wenn Dollar für Dollar den Abfluss verliert, anstatt wieder in das Geschäft einzusteigen.

Hier ist ein kurzer Blick darauf, womit Sie konfrontiert sind Amazon Werbung und PPC-Management:


Bezahlte Anzeigentypen

Amazon bietet drei kostenpflichtige Anzeigenformate an:


# 1 - Gesponserte Produkte

Anzeigen für gesponserte Produkte stehen allen Drittanbietern auf dem Marktplatz zur Verfügung. Diese Anzeigen beziehen sich auf einzelne Produktlisten, die den Verbrauchern beim Einkauf angezeigt werden.

Sie verwenden Keyword-Targeting, um Gebote für Placements oberhalb und innerhalb der Suchergebnisse sowie auf Produktdetailseiten abzugeben. Sie können auf Desktop- und Mobilgeräten angezeigt werden und Kunden auf die Produktseite verweisen.

gesponsertes Produkt Amazon PPC Management

Dies ist der beliebteste Anzeigentyp, da Sie die größte Kontrolle darüber haben, wie Sie Ihre Kunden ansprechen. Es ist die Hauptwaffe in Ihrem Amazon-Arsenal, um den Umsatz und die Sichtbarkeit der Produkte zu steigern.

Ein Amazon PPC-Managementteam kann die besten Keywords für Ihre Anzeigenstrategie auswählen und festlegen, wie viel Sie für jeden Klick bieten.

Zusammen bestimmen sie das Tagesbudget, das Sie für die Verwaltung Ihrer Werbeausgaben festgelegt haben, damit Sie für Ihr Geld das Beste bekommen - im Allgemeinen die höchste Anzahl von Verkäufen für Ihre Werbeausgaben.

Keyword-Auswahl und Gebotsstrategie sind die Schlüssel für eine effektive Verwaltung von Amazon PPC.


# 2 - Gesponserte Marken

Sponsored Brand-Anzeigen, die früher als Headline Search-Anzeigen bezeichnet wurden, sind nur für Anbieter und Verkäufer verfügbar Marke registriert.

Ihr Ziel ist es, Markenbekanntheit durch Platzierungen Ihres Markenlogos und bis zu drei Produkten zu generieren.

Diese Anzeigen sind auch keyword-bezogene Pay-per-Click-Anzeigen. Ihr Markenlogo wird jedoch mit einer benutzerdefinierten Überschrift und drei Produktlisten anstatt nur einer Überschrift versehen.

Für Verkäufer können Sponsored Brand-Anzeigen Käufer entweder zu einer Zielseite mit einer Reihe Ihrer Produkte oder zu Ihrer Amazon Storefront-Seite leiten.

Hersteller, die für Amazon Marketing Services berechtigt sind, können Käufer auch zu einer beliebigen Amazon-Seite weiterleiten, auf der drei oder mehr ihrer Produkte angezeigt werden.

Eine Amazon PPC-Verwaltungsagentur / -Service weiß, wie die richtigen Produktlisten für die Markenplatzierung ausgewählt werden.

Sie können auch festlegen, an welche Seite Sie Kunden senden sollen, abhängig von Ihren Markenerwerbszielen.


# 3 - Produktanzeigen

Produktanzeige Amazon PPC-Verwaltung

Produkt-Display-Anzeigen werden auf Produktdetailseiten angezeigt und können auf ein Produkt, eine Kategorie oder ein Käuferinteresse ausgerichtet werden.

Was ist der Zweck dieser Anzeigen?

Um Kunden von Ihrem Produkt abzulenken und sie an die Produktdetailseite des Werbetreibenden zu senden, um den Gewinn zu erzielen.

Wenn Sie ein Verkäufer sindEin Amazon PPC-Management-Team, das für diese Art von Hijacking anfällig ist, weiß, welche Daten es zu beachten gilt, um eine Strategie zu formulieren, mit der Sie trotz dieser Ablenkungen den Kauf abwickeln können.

Wenn Sie ein Verkäufer sind, Mit der Schaltung von Product Display-Anzeigen kann das Amazon PPC-Management-Team mithilfe der Seiten Ihres Konkurrenten den besten Targeting-Ansatz auswählen und Ihre Anzeigen strukturieren, um die Aufmerksamkeit der Käufer effektiv zu wecken.


Grundlagen der Amazon PPC-Verwaltung

Die folgenden grundlegenden Strategien werden von einem Amazon PPC-Management-Team zum Strukturieren und Ausführen von Kampagnen verwendet, um Ihre Werbeausgaben zu maximieren, die Zugriffe auf Ihre Einträge zu erhöhen und mehr Verkäufe zu fördern.


Kundenabsicht und Relevanz

Mit dem Amazon PPC-Management haben Sie sofort Zugriff auf die Fähigkeiten und Erfahrungen, die für eine ordnungsgemäße Analyse Ihres Produkts gegenüber Ihrem Zielkunden erforderlich sind.

Es gibt Ihnen einen Einblick in die Welt der Pay-per-Click-Werbung und enthüllt ein Schlüsselprinzip für den Erfolg von PPC: die Absicht des Suchers.

Vorschläge für Stichwörter in der Amazon-Suchleiste

Die Absicht des Suchers bezieht sich auf das Ergebnis, das jemand sehen möchte, wenn er Schlüsselwörter in eine Suchmaschine eingibt. Bei Amazon bedeutet dies, nach welchem ​​Produkt ein Kunde auf dem Markt sucht.

Durch Reverse Engineering dieses Konzepts bestimmt ein Amazon PPC-Managementteam, auf welche Schlüsselwörter und Schlüsselphrasen Sie sich konzentrieren müssen. Mit anderen Worten, sie finden heraus, welche Kunden in die Amazon-Suchleiste eingeben, wenn sie nach Produkten suchen, die Sie verkaufen.

Dann verwenden sie dasselbe, um Ihre Kampagnen zu optimieren.

Die Relevanz von Schlüsselwörtern ist für niemanden schwer zu verstehen - Sie denken im Grunde an Wörter, die Ihre Produkte am besten beschreiben.

Den Denkprozess von Hunderten und Tausenden anderer Menschen mit einzubeziehen, ist jedoch nicht so einfach. Sie können mit dem beginnen, was Sie für relevant halten, benötigen jedoch ein erfahrenes Amazon PPC-Management, um Ihren Zielkunden zu verstehen und Ihre Kampagnen nach dessen Meinung zu erstellen.


Die Kaufentscheidung

Ein weiteres Schlüsselprinzip für den Erfolg von PPC ist die Kaufentscheidung. Das PPC-Management von Amazon navigiert professionell durch die turbulenten Gewässer, die die Kunden von Amazon zu schätzen wissen.

Sie können tief eintauchen, wie Ihre Zielkunden Kaufentscheidungen treffen, ohne verloren zu gehen und wertvoll zu werden neu entwickeln zur Formulierung von Kampagnen.

Da der Amazon-Kunde kaufbereit ist, benötigen Sie eine Amazon PPC-Verwaltung, damit Amazon-Kampagnen funktionieren.

Käufer an anderer Stelle im Internet werden wahrscheinlich nicht so häufig einkaufen wie bei Amazon. Dies erfordert einen anderen Ansatz als den, mit dem Sie beispielsweise Google-Suchende für Ihr Geschäft gewinnen würden.

Das Amazon PPC-Management geht direkt zum Abschluss eines Verkaufs über, anstatt einen Kunden zu informieren, da der Käufer bei Amazon bereits weiß, was er möchte.

Sie gehen zu Amazon, weil sie bereit sind, es zu kaufen. Die Strategie besteht darin, höhere positive Klickraten zu erzielen und irrelevante Klicks zu minimieren, um den ROI direkt zu steigern.


Verwenden Sie Keyword-Tools

Ein Amazon PPC-Management-Team verwendet die genauesten Tools für die Verwendung der richtigen Keywords.

Dies bedeutet, dass die Tools die genauesten Daten darüber abrufen und bereitstellen können, wie wertvoll jedes Keyword zum aktuellen Zeitpunkt ist. Weil sich Menschen ändern, ändert sich auch das Einkaufsverhalten.

Ein Schlüsselwort oder eine Schlüsselphrase, die in diesem Monat häufig verwendet wird, ist möglicherweise nicht das richtige, um sich auf den nächsten Monat zu konzentrieren. Aber Sie werden es erst wissen, wenn Sie wissen, welche Keyword-Tools korrekt sind.

Mit Amazon PPC Management wissen Sie nicht nur, welche Tools zuverlässig sind, sondern können auch Trends und deren Bedeutung erkennen.

Man kann nicht einmal mit einem großartigen Werkzeug in einem Monat einen guten von einem schlechten Satz unterscheiden.

Ein PPC-Team, das Schlüsselwörter lebt und atmet, kann jedoch Edelsteine ​​und Diamanten im Rough erkennen, ohne zu viel oder zu lange herumspielen zu müssen. Dies spart Ihnen viel Zeit und Geld, reduziert Opportunitätskosten und steigert den ROI schneller.

Darüber hinaus versteht ein Amazon PPC-Management-Team Keyword-Tools auf einer Ebene, für die der durchschnittliche Geschäftsinhaber Monate benötigt, um sie zu erlernen - und zwar für jedes einzelne Tool. Auf einen Blick können sie die direkte Relevanz mit der Absicht des Suchers sowie das Suchvolumen gegen die Konkurrenz abwägen.


Produkt- und Anzeigentext optimieren

Das Optimieren von Amazon-Angeboten und Anzeigenkopien ist keine einmalige Aufgabe. Optimale Kampagnen erfordern immer ein ständiges Überwachen, Testen und Optimieren.

Der Text und das Backend Ihrer Produktliste sollten ständig von einem erfahrenen Team beobachtet werden, das die erforderlichen Änderungen ermitteln kann, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Sie sollten auch mit bezahlten Kampagnen in Einklang gebracht werden, um das organische Ranking zu unterstützen und die Werbeausgaben zu senken.

Als Verkäufer haben Sie weder Zeit noch Fachwissen dafür.

Ein Amazon PPC-Managementteam wird das Beste für Ihr Geld bekommen, da es sich darauf konzentriert, optimierte Kampagnen durchzuführen.

Sie werden keine Dinge verpassen, weil sie etwas anderes getan haben, und sie werden keine Tiefpunkte erreichen, weil sie es nicht geschafft haben, Gebote und Keywords zum richtigen Zeitpunkt anzupassen.

Sie sollten sich auf große Geschäftsziele konzentrieren und die technischen Bereiche den Experten überlassen. Selbst wenn Sie ein großes Werbebudget haben, können Sie bei PPC immer noch scheitern, wenn Sie es nicht richtig zuweisen, weil Sie nicht über die Zeit oder das Fachwissen verfügen.


Die Vorteile von Amazon PPC Management

Alles in allem trägt das Amazon PPC-Management dazu bei, die Sichtbarkeit, das Markenbewusstsein und den Umsatz in kürzerer Zeit mit weniger Investitionen zu steigern.

Dies hilft Ihnen schließlich dabei, Käufer mit strategischen Anzeigenplatzierungen zu erreichen, um mehr Klicks zu erzielen, die zu Verkäufen führen.

Besonders bei Amazon, einem Top-Unternehmen, das dafür bekannt ist, ständig Änderungen umzusetzen.

Auf diese Weise erhalten Sie den besten Einblick - von dem, was Sie als Erstes anstreben müssen, bis hin zu dem, wie Sie es am besten erreichen.

Julia ValdezAmazon PPC Management: Erstellen Sie erfolgreiche Kampagnen und sparen Sie Geld
Teilen Sie diesen Beitrag

Hinken Ihre Amazon-Verkäufe hinterher?

Alles, was Sie tun müssen, ist, entweder einen Link zu einem Produkt oder einer Storefront unten zu setzen, und einer unserer Experten wird sofort mit der Analyse beginnen und einen Spielplan erstellen, um Ihre Verkäufe auf einem exponentiell höheren Niveau durchzuführen.